Frage von Chiko20200, 85

Habe ich ein Alkoholproblem oder ist das in meinem Alter normal?

Guten Abend.

Also am Wochenende trinke ich gerne mit meinen Freunden und dann kommt es ab und zu vor das ich dann mal übertreibe und dann mal eine Flasche Whisky (40% 0,7L) alleine trinke und ich am nächsten Tag nur noch die Hälfte weiß von dem was wir geredet haben usw.. Vor ein paar Monaten wurde ich z.B. öfters in der Woche auf eine Flasche Whisky eingeladen und habe nicht abgelehnt auch wenn ich am nächsten Tag zur Schule musste, jetzt frage ich aber meine Freunde schon ob sie Lust hätten mit mir z.B. nach der Schule am späten Abend dann eine Flasche zu trinken. Ich bin mir jetzt auch nicht so sicher ob ich wirklich ein Alkoholproblem habe oder ob ich einfach Spaß dran habe mich mit ein oder zwei Freunden zu betrinken weil dann meistens irgendwas lustiges passiert. Ich weiß da könnte ich auch bis zum Wochenende warten aber in der Woche ist mir meistens langweilig und dann will ich einfach nur trinken Spaß haben und so. Ist das vielleicht in meinem Alter normal? Werde diesen Monat 20.

Liebe Grüße

Antwort
von Ille1811, 19

Ob du ein Alkoholproblem hast, kannst nur du selbst wissen! Dass so viel 40%iger Alkohol alle Organe - besonders im Mund-, Rachen-, Speiseröhren- und Magenbereich schädigt, das ist Fakt! Du musst kein Alkoholiker sein, wenn du viel trinkst, aber das Zellgift Alkohol macht auf Dauer auch Menschen, die ohne abhängig zu sein zu viel trinken, krank.

Alkohol ist ein 'Genussmittel', was ich in Form eines Glases Wein oder eines Glases Bier mal bei besonderen Gelegenheiten trinken sollte - niemals täglich.

Antwort
von beangato, 21

Ja, Du hast ein Alkoholprpblem.

Da Du schon fragst, kann Dir geholfen werden. Denn vom Alkohol wegzukommen muss man wollen.

Geh zum Arzt und frag nach einer Entziehungskur.

Antwort
von Waldemar2, 30

Mehrmals sich die Woche zu besaufen ist ein ziemlich riskantes Verhalten. Die Frage ist, ob Du davon wieder weg kannst. Wenn nicht, biste Alki, wenn doch, haste Glück gehabt.

Antwort
von tenniskekz, 30

Hallo:)

Also ich bin 18 und treffe mich mittlerweile jedes Wochenende mit Freunden (wobei wir jede 2. saufen).
Bei Alkohol und besonders so hochprozentigem sollte man vorsichtig sein weil aus dem Spaß (den ich selbst bestens bezeugen kann) schnell ein verlangen und auch eine Sucht werden. Belasse es bei 2-3 mal im Monat, ist wirklich empfehlenswert und es schadet dir weniger. Auch bei z.b. Shisha rauchen und Filmen schauen kann lustiges passieren denn dazu sind Freunde da, um Spaß zu haben. Unabhängig von Alkohol.

Mfg

Danny

Antwort
von vogerlsalat, 30
Ich bin mir jetzt auch nicht so sicher ob ich wirklich ein Alkoholproblem habe 

...schaut ganz danach aus.

Kommentar von Chiko20200 ,

schaut ganz wonach aus?

Kommentar von vogerlsalat ,

...nach Alkoholproblem.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten