Frage von xVoLtaRuS, 144

Habe ich durch den Konsum von Schischa mit gesundheitlichen Folgen zu rechnen?

Habe leider, als ich betrunken war, 2 Züge aus einer E Schischa gezogen. Was hat das für Auswirkungen? Abgesehen von dem Alkohol natürlich. 

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von lutsches99, 80

Nicht so schädlich, als hättest du von einer normalen Zigarette gezogen

Antwort
von Divaaa3, 93

ist nicht schlimm :) 

wenn du es regelmässig konsumieren würdest, wäre es natürlich schädlich für deine Lungen

Antwort
von kampi96, 81

Shisha*. 2 mal an na E-Shisha zu ziehen hat keine Auswirkungen, keine Sorge. :D

Antwort
von CFragen, 69

Naja 1 mal ziehen wird schon nix passieren kommt drauf an wie alt du bist

Antwort
von Turbomann, 24

@ xVoLtaRuS

"Bin 15 Jahre jung und 1,77m groß" (22.1.2016)

Mehr braucht man bei deiner Frage nicht antworten.

Antwort
von Chris1480, 50

2 Züge wird jetzt wohl nichts ausmachen.

Wen du regelmässig Alkohol trinkst, weisst du was dich erwarten kann?

https://de.pathowiki.org/images/3/34/443_sml.jpg

Kommentar von xVoLtaRuS ,

ich habe gelernt Auf keine fremden links mehr zu klicken was ist das für ein Bild 😀

Kommentar von Chris1480 ,

das ist eine "schöne" Leberzirrhose

"Alkoholische Leberzirrhose

Die alkoholische Leberzirrhose
ist in Industrieländern mit 50 % die häufigste Ursache. Der massive
Alkoholkonsum und die dadurch entstehende hohe Metabolisierungsrate von Ethanol zu Ethanal führen zu einem starken Anstieg des NADH/NAD-Quotienten im Körper. Die Erhöhung des Redoxpotentials der Pyridinnukleotide hemmt den Tricarbonsäurezyklus.
Das Acetyl-CoA dient in dieser Situation vor allem in der Leber in
erhöhtem Umfang zur Fettsäuresynthese und schließlich zu Anlagerung von Triglyceriden (Fett). Diese Leberverfettung ist anfangs voll reversibel, führt bei fortgesetztem Alkoholkonsum allerdings zu einer Fettleber und damit letztendlich zur Ausbildung einer Leberzirrhose.[2]"

https://de.wikipedia.org/wiki/Leberzirrhose

Ist übrigens ein langsamer ekelhafter Tod.

P.S.: ich bin Krankenpfleger

Antwort
von yoloswa, 31

2 züge sind doch nicht schädlich.. Aber das du betrunken warst ist dir ja egal.

Antwort
von zeytiin, 62

Bei jeder unterschiedlich

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten