Frage von PotenzenHilfe, 40

Habe ich diese Aufgaben zu Potenzen richtig gerechnet?

Vereinfache.

  1. 4(hoch a) * 3 (hoch 2a) = 4 (hoch a) * 9 (hoch a) = 36 (hoch a)

  2. 15 (hoch -b) : 10 (hoch b) = 1/15 (hoch b) : 10 (hoch b) ....

  3. (2/3) (hoch -2n) .... Wie kriege ich hier den Exponenten positiv ?

Antwort
von Blvck, 16

soweit richtig

1/15 (hoch b) : 10 (hoch b) = 1/150^b bzw. 150^(-b)

3. (2/3) (hoch -2n) = 2 : 1/9^n = 2 * 9^n

Oder = ((2/3)^(-2))^n = (9/4)^n...je nachdem, was du meinst

Antwort
von MatthiasHerz, 20

Eine negative Potenz ist gleich dem Kehrwert mit positiver Potenz.

⅔ hoch -n = 1 / ( ⅔ hoch n)

Kommentar von PotenzenHilfe ,

Kann man da auch nicht einfach schreiben : (3/2)(hoch n) .... Ist das nicht das gleiche , wie 1/ 2/3 hoch n ?

Antwort
von MatthiasHerz, 18

15 hoch -b : 10 hoch b = 15 hoch -b * 10 hoch -b

Expertenantwort
von Ellejolka, Community-Experte für Mathe & Mathematik, 11

1) ok

2) (1/15)^b • (1/10)^b = (1/150)^b

3)  (3/2)^2n

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community