Frage von MxCxW, 77

Habe ich "die richtigen Tage" oder bin ich irgendwie nicht gesund?

Hallo liebe Community,
ich habe jetzt zum 3. Mal meine Periode. Alle meine Freunde haben Bauchkrämpfe, aber ich NICHT! Während der Periode fühle ich mich völlig normal, keine Regelschmerzen, oder so. Ist das normal oder bin ich irgendwie nicht gesund?
Freue mich auf eure Antworten, LG M.

Antwort
von Caila, 27

Das ist alles normal

Sei froh das du keine Schmerzen hast und dich auch sonst völlig normal fühlst.

Ich hatte schon alles mögliche durch.  

Fresslust (Unbändige Lust auf Süßes)
Gefühlsschwankungen.  Meist gereizt und mürrisch

Schmerzen. so stark das ich mindestens 1 Tablette am Tag nehmen mußte und vor allem die ersten Tage meist im Bett verbrachte.

starke Blutungen, so stark das man jede Stunde spätestens jede zweite die Binde wechseln mußte.

Migräne

Unwirkliches Gefühl. Man fühlt sich etwas als würde man neben sich stehen.

Antwort
von Sunnycat, 42

Sei doch froh, Regelschmerzen müssen nicht zwangsläufig sein, wenn du keine hast ist alles prima.

Antwort
von XNightMoonX, 37

Das ist bei jedem anders. Ich merke auch nichts davon. Ich habe weder Regelschmerzen, noch wirkt sich das auf meine Laune aus, usw.
Ich merk es auch erst das ich die haben, wenn ich sie habe. Vorher gibt es keine Anzeichen. Auch diese Zwischenblutung (was auch immer das sein soll) oder braunen Ausfluss, wovon hier viele immer schreiben, hatte ich bis jetzt noch nie gehabt.

Ich habe meine Periode jedes Mal zur selben Zeit, genau 5 Tage lang.

Also da brauchst Du Dir keine Sorgen machen.

Antwort
von Dummie42, 28

Das ist normal. Freu dich drüber. Das kann sich aber im Laufe der nächsten ca 40 Jahre auch ändern.

Antwort
von Lillifee192837, 11

Ich hatte auch noch nie irgendwelche schmerzen.

Antwort
von jimpo, 16

Da sage ich nur, sei froh!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community