Frage von Sandraaaa15, 167

Habe ich die richtige BH Größe?

75B drückt bei mir und 75C passt, wobei meine Brüste nicht aussehen wie C sondern eher wie B. Ist es dann sinnvoll, 75C zu kaufen?

Antwort
von lluisaT, 42

Das was besser passt ist wohl besser. Ausserdem kommt wie groß B und wie groß C ist auf das unterbrustband also die zahl davor an, nur vom Körbchen ist 60D 75A, nur eben mit deutlich kleiner Unterbrustband.

Antwort
von blablabl23, 92

Die körbchengrößen wird oft falsch geschätz. Viele müssten d tragen aber merken es nicht da man bei d immer an riesenbrüste denkt. 75d zum beispiel ist aber garnicht so groß. 90d ist dagegen schon ziemlich groß, da die körbchengröße zum unterbrustband variiert. Wenn dir 75 c besser passt trag es doch einfach;)

Antwort
von Iatros, 59

Lass es doch mal vermessen. Den richtigen / passgenauen BH zu findenist wichtig. Ich seh immer mal wieder, dass die Träger zu schmal sind, falsche BH Größen zu Muskelbeschwerden führen usw.

Antwort
von HobbyTfz, 44

Hallo Sandraaaa15

Der  BH  sollte an  der  Unterbrustweite gut  sitzen  ohne Einzuschnüren  und  ohne locker  zu  sein. Die  Unterbrustweite  ist  bei den  meisten  BHs  3-fach zu  verstellen,  beim  Kauf sollte  die  mittlere Stellung  gewählt  werden.  Wenn  man etwas  breiter  wird  kann man  ihn  weiter stellen  und  wenn der  BH  mit  der  Zeit weiter  wird  kann  man ihn  enger  stellen.

Das  Körbchen  sollte  so groß  sein  dass die  Brüste  vom Körbchen  total  eingeschlossen werden  ohne  dass die  Brüste  eingeengt werden

Liebe Grüße HobbyTfz

Antwort
von Himmelsschaf, 33

Viele Frauen gehen beim BH-Kauf so vor, dass sie zuerst "schätzen" ob sie "A-, B-, C- oder D- Körbchen" brauchen und dann so lange BHs mit diesen Unterbrustband-Längen und dem entsprechenden Körbchen anprobieren, bis irgendwas halbwegs passt. Genau so sollte man es nicht machen. Die Schätzungen liegen meistens meilenweit neben dem was tatsächlich benötigt wird. Das sieht man auch schön hier: Das sind Bilder von Frauen mit richtig angepassten BHs. http://www.brabandproject.com/gallery/search?band=30&cup=E&age=&bran... Obwohl allgemein oft von 75B oder 80C als Durchschnitt ausgegangen wird, liegt der Größendurchschnitt bei richtig gefitteten Frauen im Bereich 65/70 F/G. Man sollte grundsätzlich immer zuerst das Unterbrustband anpassen, und dann die Körbchen, und dabei darf man keine Angst vor großen Buchstaben haben. Wenn du Schwierigkeiten hast etwas Passendes zu finden, dann sieh dich mal im Forum der Busenfreundinnen, im Brawiki, oder auf Bratabase um. Wahrscheinlich passen dir weder 75B noch 75C. http://brawiki.eu/de/site/faq/75b-warum-nicht-warum-doch
Alles Gute!

Antwort
von PadmeNaberrie, 44

Wenn 75C passt und gut sitzt, dann kauf ihn. Aber am besten lässt du dich aber mal ausmessen :)

Antwort
von TreudoofeTomate, 49

Hä? Seit wann geht's es danach, wie die Brüste aussehen? Ausschlaggebend ist noch immer die Größe, nicht das Aussehen.

Antwort
von SarinaMueller, 21

Kann mann sich über eine Formel errechnen, 75b ist Durchschnitt aber nimm das was am besten passt

Antwort
von ListigerIvan, 56

was soll das?
wenn c passt, dann kauf c!
wo ist das problem? ist doch völlig irrelevant, wie die aussehn!
warum wendest du dich nicht einfach an eine fachkraft vor ort?!

Antwort
von manuealkindt, 41

als junge denke ich: natürlich, du wächst ja noch, also auch deine brüste

(oder bedeutet 15 was anderes als dein alter?)

Kommentar von Sandraaaa15 ,

Ja das ist mein Alter

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community