Frage von Paulpaulchen, 35

Habe ich die Relativitätstheorie so richtig formuliert?

1.Um so schneller sich ein Objekt bewegt, desto mehr Energie hat es

2.Energie krümmt Raum und Zeit

3.Eine Raum und Zeitkrümmung ist Gravitation

4.Wenn Objekt a beschleunigt wird und Objekt b der Betrachter ist, dann vergeht bei Objekt A die Zeit langsamer aus der Sicht von Objekt b.

Undeutlich formuliert: Umso schneller sich ein Objekt bewegt, desto langsamer vergeht die Zeit

5.Masse krümmt den Raum

6.Wenn Objekt a Massereich ist und Objekt B der Betrachter, dann vergeht die Zeit bei Objekt a langsamer aus der Sicht von Objekt b.

Undeutlich formuliert: Umso mehr Masse ein Objekt hat, desto langsamer vergeht die Zeit

7.Wenn Objekt a massereich ist, Objekt b ein Objekt ist das sich in der Nähe von Objekt a befindet und Objekt c der Betrachter ist, dann vergeht bei Objekt b die Zeit langsamer aus der Sicht von Objekt c.

Undeutlich formuliert: In der Nähe eines massereichen Objekts vergeht die Zeit langsamer

8.Ein Objekt mit Ruhemasse auf Lichtgeschwindigkeit zu beschleunigen ist unmöglich.

9.Die Lichtgeschwindigkeit beträgt 299.792,458 km/s im Vakuum

10.Nur Masselose Teilchen haben Lichtgeschwindigkeit

Antwort
von 123Florian321, 26

Klingt gut, entdecke keine Fehler, ist halt nicht perfekt präzise formuliert aber du hast es kapiert.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten