Frage von gm125, 45

Habe ich die Augen verblitzt?

Hallo Community,

ich mache derzeit ein Praktikum bei einem Automobilzulieferer und heute habe ich beim Schweißen zugeguckt und durfte auch selber und dann sogar alleine schweißen. Ich hatte keine Schutzmaske auf, da ich unter dem Mikroskop geschweißt habe. Einmal habe ich dann ohne nachzudenken von aussen drauf geschaut und mich erst als es zu spät war wieder erinnert, dass man in so nen Lichtbogen lieber nicht reingucken sollte. Das Pedal war so eingestellt dass nur ein Schuss kam, dafür war ich recht nah. Hab ich was zu befürchten oder nicht?

MFG

P.S.: Das ganze ist vielleicht bisschen über 2 Stunden her.

Antwort
von Lottl07, 15

Ich glaube da ist nichts passiert. Ich habe beim Schweißen schon so oft in den Schweißbogen gesehen so das ich eigentlich schon nichts mehr sehen müsste. Ist aber nicht der Fall.

So etwas kommt vor das du für kurze Zeit nichts siehst wenn es dann nach ein paar Minuten aber vorbei ist, ist alles OK:

Antwort
von AngelHeart95, 22

Wenn es nicht bald besser wird, solltest du auf jeden Fall zum Arzt schauen - kann nicht schaden ;)

Kommentar von gm125 ,

Bisher is ja noch nichts :'D

Antwort
von maxim65, 33

Du wirst es in den nächsten 2 - 3 Stunden wissen. Aber ich denke mal nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community