Frage von Kaub2015, 24

Habe ich Depressionen wegen Problem mit dem Aussehen?

Hallo, ich habe seit ca. 2 -3 Monaten ein Problem mit meinem Aussehen. Ich weiß, als Mann sollte man sowas nicht haben, aber ich habe sie trotzdem.

Zu meinen Problemen:

An manchen Tagen schaue ich in den Spiegel und finde mich toll. Ich habe ein relativ markantes Gesicht und habe auch schon vor dem Beginn der Abiturphase ein wenig gemodelt und habe vor dies nach dem Abschluss des Abiturs und mit dem Beginn des Studiums weiterzuverfolgen. Mir wird auch verhältnismäßig oft von meiner Umwelt gesagt dass ich gut aussehe, auch wenn dies dann oft umschlägt, indem man mir vorwirft schwul zu sein, weil ich seit längerer Zeit keine Freundin mehr habe. Schwul bin ich aber nicht !

Nun zu den anderen Tagen:

Tja hier schwenkt aus meiner Sicht alles um. Die Umwelt bleibt die gleiche und es gibt auch keinerlei Provokationen von außerhalb, aber trotzdem gucke ich in den Spiegel und versuche Makel an mir zu finden. Das was die Markantheit meines Gesichtes ausmacht, fängt an mich zu stören und ich vergleiche mich mit anderen Models, weil mir meine Arroganz sagt, dass es keinen in meinem näheren Umfeld gibt, der es vom Aussehen her mit mir aufnehmen kann.

Es macht mich allein schon traurig dass ich so denke und außerdem bereitet es mir Sorge dass ich irgendwann an den Selbstzweifeln zerbrechen könnte. Zu mir selbst ich bin 17 Jahre alt und männlich.

Deshalb meine Frage:

Was sind das für Symptome und was kann ich tun um sie zu bekämpfen, außer zum Psychologen zu gehen ?

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von fcbayernna, 24

Ne nur wegen ausehen beruig dich das aussehen ist nicht das wichtigste

Antwort
von SeeWithoutEyes, 15

Depressionen hat man nicht nur an manchen tagen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten