Frage von naruto123200, 40

Habe ich Depressionen oder doch etwas anderes?

Ich mache gerade zurzeit sehr viel durch. Es ist nicht so das ich einsam bin o. Ä. ich habe ziemlich gute Freunde aber trotzdem verspüre ich nicht den Drang irgendetwas zu unternehmen oder mit denen zu reden bzw. zu schreiben. Ich gehe des öfteren einfach raus irgendwo spazieren damit ich den Alltag vergessen kann um mich etwas abzulenken und über Sachen nach denken kann. Ich habe auch keine Lust mehr auf nach hause zu gehen. Verspüre die ganze Zeit Lustlosigkeit. Das einzige was mich aufrecht hält ist eig. Musik. Sind das schon leichte Depressionen oder eher einfach Trauer o. Ä.?

Danke schon mal in vorraus

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von Merlchen1607, 8

Hallo :)

Eine Depression kann viele Gesichter haben, folglich ist es für einen Laien schwierig, den schmalen Grad zwischen Depression und Traurigkeit zu bestimmen. Wenn du dir Gedanken darum machst, dann gehe am besten zum Hausarzt, schildere deine Symptome und äußere den Verdacht einer leichten Depression. Ansonsten solltest du auf dich achten und darauf, dass du genug isst, trinkst und schläfst ;)

Liebe Grüße,
Merlchen1607 :)

Antwort
von cenkom, 22

Ein Tipp von mir trinke viel am Tag und schlafe nachts gut durch :) denn Depression kann es nicht sein. Was ehr ist könnte das Wetter sein mal so mal so :) 

Wünsche dir alles gute :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten