Frage von Pinklicious1, 82

Habe ich deppressionen mit17?

Bin ich wirklich depressiv mit 17? Hallo ich bin w und 17 Jahre alt. Ich gehe in die 11te klasse auf einem weiter führendem gym. Diese Schule macht mich krank Ich weiß nicht was los ist mit mir jedesmal seit ca. 1monat wenn Klausuren anstehen und ich für diese lernen/Zusammenfassungen schreiben sollte schaffe ich es nicht ich sitze immer vorm Schreibtisch weiß nicht womit ich anfangen soll was ich machen soll ich denke mir immer du kannst es doch eh nicht warum dann lernen du wirst es eh nicht verstehen. Und dann wird mir immer kalt am Körper und ich fange an zuweinen. Manchmal habe ich auch keinen Appetit. Ich fühle mich überflüssig meine Einstellung ist nur noch negativ ich denke über alles nur negativ nach. Ich habe kein Selbstwertgefühl mehr ich denke nur daran das ich eh nichts kann das ich nichts aus meinem Leben machen werde nur einer Versagerin bin und jedem probleme mache. Meine Familie weiß nichts von all dem mit ihnen kann ich nicht darüber reden wir haben kein gutes Verhältnis sie erwarten von mir nur eine top Leistung in der schule und top Noten natürlich und dafür ist es ihnen recht das ich Tag täglich lerne ohne pausen sie würden mich nicht verstehen. Kann ich schon mit 17 deppressionen haben?

Antwort
von SquareMatrice, 32

Ja, meine Depression hat z.B. mit 14 angefangen. Ein Schulwechsel hat damals zumindest das allerschlimmste vermeiden können.

Ich hoffe für dich, dass du bald 18 wirst und die Schule wechseln kannst. Vllt. hilft dir der Tipp zu einem beruflichen Gymnasium zu gehen, da laufen viele Dinge anders bzw. besser.

Kommentar von Pinklicious1 ,

Für meine Eltern würde ein schulwechsel nicht in frage kommen. Zurzeit besteht eh die Wahrscheinlichkeit das ich sitzen bleibe..

Antwort
von MrChickenKing, 24

Von deprpession würde ich nicht reden. Du hast einfach nur extremen Schuldruck und hast dein Selbstwertgefühl verloren. Außerdem machst du dich nur unnötig selber fertig. Du sollstest lieber zu dir sagen ich schaffe das, als immer negativ zu denken. Ich weiß es mag für dich schwierig sein positiv zu denken, aber such dir doch hilfe bei Freunden :)

Antwort
von LerZeR, 20

Die kannst du mit jedem Alter bekommen. Ich bin 17 und leide schon seit 5-6 Jahren darunter.

Am besten solltest du dir jemanden zum Reden suchen. Eine Person der du vertraust. Die Eltern müssen es ja nicht unbedingt sofort wissen.

Wenn es dir so ergeht mach was anderes. Etwas was dir Spaß macht und dich ablenkt davon.

Du musst versuchen nicht immer weiter darein zu rutschen. Im Endeffekt bist du ganz am Boden. Ich möchte zwar seit zwei Jahren sterben doch ich versuch es nicht.

Weil egal wie sche*ße mein Leben ist oder wie sinnlos es ist zu leben. Man sollte immer das Beste rausholen um sich zufrieden zu stellen.

Antwort
von Virginia47, 3

Auch mit 17 kann man schon Depressionen haben. 

Und wenn du kein Vertrauen zu deiner Familie hast, solltest du dir professionelle Hilfe suchen. Denn es gibt einen Weg da raus. 

Ich selbst litt seit frühester Jugend an Depressionen. Nur war das damals noch nicht bekannt. Die Schule hatte Priorität. Und ich stand meiner Frau. 

Später habe ich ein paar unkluge Entscheidungen getroffen. Aber erst seit die Depressionen erkannt wurden, habe ich mir professionelle Hilfe gesucht. Und das war eine weise Entscheidung. 

Ich hatte einen sehr guten Psychologen, der mich auch mal in andere Denkrichtungen lenkte. So gewann ich Abstand. Und erkannte, dass mein Lebensziel glücklich sein heißt. 

Und das solltest du dir auch zur Aufgabe machen. 

Alles Gute

Virginia

Antwort
von Kawaii99, 28

*ohh und habe ganz vergessen ich war auch mal auf ein Gymnasium du habe dann die schule gewechselt das hat mir sehr geholfen und ich hatte nicht mehr so viel Schulstress und dort kann man halt auch sein Abitur machen. Den mich hat das Gymnasium früher ganz schön runter gezogen immer nur Schulstress und so weiter kaum noch Freizeit aber das hat sich geändert als ich die Schule gewechselt habe  :)

Antwort
von Kawaii99, 31

Hey also man kann Depressionen mit jeden alter bekommen ich habe z.b welche und bin 16..

Ich würde vielleicht  mal ein Termin bei einem Psychologen machen die werden dir weiter helfen bei einem Erstgespräch und dir dann sagen was du genau hast ob es Depressionen sind oder nicht .Das würde ich dir echt empfehlen denn anders kannst du es leider nicht herausfinden was genau mit dir los ist oder ob du Depressionen hast. Also echt einen Psychologen aufsuchen davor brauchst du auch keine angst haben. Ehrlich! :)

Antwort
von Mignon3, 32

Depressionen können schon Kinder haben. Ob du welche hast, können Laien im Internet nicht feststellen. Das kann nur ein Psychologe diagnostizieren. Sprich mal mit deinem Vertrauenslehrer und/oder einem Psychologen darüber.

Antwort
von Luna2509, 33

Es ist egal wie alt man ist, man kann in jedem Alter Depressionen haben

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten