Frage von notyoumetoo, 54

Habe ich das wirklich verdient?

Hallo liebe Community, Also ich versuche mein Problem kurz zu fassen: Irgendwie fing alles durch Whatsapp an. Ein Junge aus meiner Klasse machte bei mir den Eindruck Vertrauernswürdig zu sein (er war stets nett zu mir und kümmerte sich um mich bsp. bot er mir an mir bei Fächern zu helfen bei denen ich probleme hatte)... ich habe ihm sehr vieles erzählt, haupsächlich wie ich jahrelang in der Schule fertig gemacht wurde. Mag sein das diese Thema nicht schlimm ist aber für mich war es immer stets schwierig mich Leuten zu öffnen. Ich wurde immer im stich gelassen und nach Jahren war er der erste dem ich sehr viel preisgegeben habe... er machte mir hoffnung... er sagte er wäre immer für mich da... In der Schule hingegen ignorierte er mich teilweise... für mich war das richtig eigenartig, ich hatte das Gefühl das ich für ihn "weniger Wert" war nun da er viel über mich wusste. Ich schrieb ihn an und fragte ihn warum er so zu mir war und er sagte er wolle keine Beziehung mit mir anfangen, was gar nicht in Frage kam. Ich habe ihm sehr oft geschrieben, dass er für mich wie ein großer Bruder ist. Mich überkam das Gefühl das ich ihn in meinem Leben brauche... auch war es so das er mich kritisierte und es war tabu das ich ihn persönliches frage ich erzählte nur über mich und erfuhr nichts über ihn... Ich wurde sehr oft vorgewarnt von Freunden und meiner Familie das sein Verhalten eigenartig ist. Ich entschloss mich nicht mehr mit ihm zu schreiben und ziehe das auch durch. Auch in der Schule ignoriere ich ihn aber ich habe das Gefühl das er mich reizen will... im unterricht starrt er mich ständig an und ist voll auf mich fixiert. Ich verstehe nicht was das soll? Ich will einfach nichts mehr mit ihm zu tun haben und bin auch sehr zufrieden so wie es jetzt ist. Was denkt ihr was er eigentlich mit all dem erreichen wollte? Habe ich das richtige getan? Mfg Maggy

Antwort
von DonaldBernd, 33

Hmm, schwierige Sache mit dem Typen. Vielleicht wollte er dich einfach nur mal "checken" wer du bist und hat sich dann um entschieden oder aufgrund von anderen Jungs (je nach dem wie die über dich reden) angefangen, damit die nicht gegen ihn sind wenn er "mit" dir ist

hoffe du verstehst meinen Gedankengang xD aber ich glaube und hoffe du hast das richtige getan

Grüße Bjarne.

Kommentar von notyoumetoo ,

Hä xD okay jetzt bin ich verwirrt aber die jungs in meiner Klasse mögen mich eigentlich xD ich mein wir sind alle immer so verpeilt und er hat mir selbst mal geschrieben, dass die mich wegen einer Aktion (hab mist gebaut) voll gefeiert haben xDD

Kommentar von DonaldBernd ,

Hmmm, naja dann hat der typ ordentlich einen an der klatsche

Kommentar von notyoumetoo ,

Oh man xD ist eh sein Problem wenn er nicht mit mir klar kommt xD aber danke für die Antwort :D

Antwort
von DenizEmir, 54

Das ist extra und gewollt, das machen viele Jungs, einen auf 'Unereichbar' machen. Aber dann nachtragend sein, also Ignoriere ihn weiterhin, irgendwann wird er bemerken, dass dieses 'Unereichbar' sein nix bringt, und wird Angekrochen kommen. :D

Kommentar von notyoumetoo ,

Ja hast recht xD aber ich hatte nicht mal interesse an ihm o.O ich hab ihm immer klar gesagt das ich ihn wie einen Bruder sehe xD 

Antwort
von Starbucksandeos, 26

Du hast ganz bestimmt alles richtig getan.

Es gibt halt Menschen die erstmal so tun als würden sie einen richtig 

mögen,aber in echt ist das nicht so!:( Und sie machen sowas um eine zu verletzen.

Oder vielleicht ist er in dich,aber er wehrt sich dagegen,und will es nicht und kann seinen Blick von dir nicht ablassen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten