Frage von Kareena123, 48

Habe ich das Recht zur außerordentlichen Kündigung?

Im Juni bin ich mit meiner Tochter (4) zu meinen Freund gezogen. Da ich Alg || beziehe schlug unsere Vermieterin das wir uns als WG anmelden sollten damit wir mehr Geld bekommen. Also Sozialbetrug welchen wir natürlich nicht begangen haben. Fand sie nicht so toll. Zu der Zeit hatten wir ein Mitbewohner der leider im Juli verstorben ist. Um ihn habe ich mich gekümmert da er schwerkrank war. Nach seinen Tod kam unser Vermieter in und meinte wir hätten ihn nicht vernünftiger gepflegt. Ich hab mich nicht mehr vor die Tür getraut weil egal was ich gemacht habe sie hatte was dran auszusetzen. Jetzt im Januar hatten wir plötzlich eine Abmahnung im Briefkasten worin uns die Nutzung des Hofes sowie des Gartens untersagt wurde. Des weiteren wurde uns vorgeworfen die Hausordnung nicht einzuhalten sowie die persönliche Beleidigung durch mein Freund. Und sie möchte uns wegen Sozialbetrug anzeigen aufgrund unberechtigter Bezug von Gelder der Arge. Etwa eine Woche danach kam das nächste schreiben wir hätten ihr Holzschuppen beschädigt was nicht stimmt. Meine Tochter darf in unsere Wohnung nicht laut sein. Selbst wenn sie nur auf den sitzt und mit Puppen spielt wird gesagt sie soll leiser sein. Nun haben nach einer neunen wohnung geschaut und eine gefunden. Haben wir das Recht fristlos zu kündigen aufgrund dieser Schreiben. Ich muss noch dazu sagen mein Freund ist seit sieben Jahren trocken und ich befinde mich zurzeit in psychologischer Behandlung.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von BradleyBiggle, 32

Hallo

besprecht das alles am besten mit der ARGE, dort kann man euch am besten beraten. 

Alles was hier geschrieben bzw geantwortet wird ist ohne Gewähr zu sehen. 

LG

Antwort
von glaubeesnicht, 27

Das reicht nicht für eine außerordentliche Kündigung. Wenn ihr beide Hartz4 bezieht, müßt ihr einen Umzug mit dem Jobcenter absprechen.


Antwort
von PolizeiGeplagta, 15

Naja ihr solltet zur Arge gehen und mit eurem Sachbearbeiter darüber reden, wird aber wahrscheinlich nicht ausreichen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten