Frage von houseofdeath, 44

Habe ich das Fachabitur (12 Jahre + FSJ + Ausbildung?

Hallo Leute ,

Bei uns kam gerade die Frage auf ob eine Freundin von uns das Fachabitur hat.

Folgende Sachlage:

Besuch des Gymnasium 11 & 12 Klasse (G9 NRW) --> Sie hat die 12 Klasse gemacht aber hätte diese wiederholen müssen.

Danach machte Sie eine FSJ & dann eine Ausbildung.

Hat sie das Fachabitur ??

Vielen Dank für hilfreiche Antworten :)

Antwort
von Sunnycat, 19

Nciht automatisch, sie hätte Zusatzunterricht während der Ausbildung belegen müssen und eine Prüfung machen.

Die FHR erreicht man durch:

  • Abschluss bei einem einjährigen Berufskolleg speziell zum Erwerb der Fachhochschulreife
  • Abschluss in einem zwei- oder dreijährigen Berufskolleg, teilweise mit Zusatzunterricht einer Zusatzprüfung 
  • Abschluss bei einer Berufsschule mit Zusatzunterricht und Zusatzprüfung und der Abschluss einer dualen Ausbildung
  • Abschluss an einer Akademie für Betriebsmanagement im Handwerksbereich
  • Abschluss spezieller Lehrgänge bei der Polizei oder bei der Bundeswehr
  • Abschluss bei einer Fachschule für Wirtschaft, Technik/Gestaltung oder bei einer Fachschule für einzelne Branchen (auch wieder teilweise mit Zusatzunterricht und Zusatzprüfung)
  • Absolvieren der Prüfung zum Erwerb der Fachhochschulreife für Schüler/-innen der Freien Waldorfschulen. 

Quelle: http://fachhochschulreife.de/fachhochschulreife-durch-ausbildung/

Expertenantwort
von Joshua18, Community-Experte für Schule, 11

Den berufspraktischen Teil der FHR hat sie mit dem FSJ auf jeden Fall !

Den schulischen Teil aber nur, wenn das auf dem Abgangszeugnis vom Gymnasium auch vermerkt ist. Sonst könnte sie das mal hier nachrechnen:

http://www.otto-kuehne-schule.de/uploads/tx_dfmedia/Berechnung_FHSR_V4.pdf

Antwort
von DieRatSuchende1, 21

Bestimmt nicht. Dazu benötigt man eine mindestpunktanzahl, und wenn sie die 12te wiederholen sollte, hat sie die nicht erreicht.

Antwort
von anaandmia, 24

Nein, außer es wurde bei der Ausbildung mitgemacht.

Antwort
von ML2506, 30

Nach der Ausbildung hat man automatisch ein Fachabi:)

Kommentar von anaandmia ,

So ein schwachsinn !

Kommentar von ML2506 ,

ja tut mir leid habe gerade nochmal nachgefragt. bei einer schulischen Ausbildung ist es so.. Bei einer normalen nicht

Kommentar von sozialtusi ,

Auch bei einer schulischen Ausbildung muss man den entsprechenden Kurs dazu belegen bzw mehr Stunden machen. Aber das kann sich auch von Bundesland zu Bundesland unterscheiden...

Kommentar von ML2506 ,

Ja das stimmt.. Als ich I NRW gewohnt habe hieß es fachabi in der schule oder gar nicht laut meiner Lehrerin auf der Realschule.. bin jetzt seit einem Jahr auf einer kaufmännischen Schule in RLP hier hat man das fachabi nach zwei jahren schule und 8 Wochen Praktikum ODER wenn man seine Ausbildung in einem gewissen Bereich hat

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community