Frage von Napoleon0902, 43

Habe ich Chancen auf den Job?

Hallo,

ich hatte am Montag ein Vorstellungsgespräch und kann nicht einschätzen ob ich eine Chance auf die Stelle hätte. Mein Gesprächspartner meinte halt am Schluss ich solle mir überlegen ob ich mir das Vorstellen könnte zu machen und dann ein Feedback geben.

Das ist doch normal schon positv und ein Zeichen das ich es nicht total vermasselt habe, weil sonst hätten die ja gar nichts gesagt nur, wir melden uns denke ich?

was meint ihr dazu?

Antwort
von MrClarkKent, 9

Es hängt davon ab, was er genau meint damit, dass du dir überleben sollst, ob du dir vorstellen könntest, dort zu arbeiten. Wenn er damit andeuten wollte, dass er denkt, dass du Zweifel hast und nicht richtig dahinter stehst, dann hast du schlechte Karten. Denn es macht keinen Sinn, jemand einzustellen, der nicht richtig dahinter steht.

Anders wäre es, wenn er dir damit ein Angebot machen wollte. 

Antwort
von Repwf, 34

Ich meine:

Wenn es am Montag war und DU ein Feedback geben solltest - dann liegst du verdammt scheixxe in der Zeit?!

Ich lass doch keinen AG ne Woche warten bis ich mich entscheide bei ihm arbeiten zu wollen...???

Antwort
von Hausi06, 15

Chancen hast du immer, solange es keine eindeutige Ablehnung war.

Aber der AG hat an dem Vorstellungsgespräch gemerkt, das du nicht 100% hinter dem stehst, deshalb möchte er noch ein Feedback haben.

Warte nicht zu lang damit.

Antwort
von Psylinchen23, 21

Naja ehrlich gesagt denkt diese Person über dich das du nicht wirklich sicher bist ob das der richtige Job für dich ist sonst hätte Die/Der nicht gesagt das du es dir noch überlegen sollst. 

Bist du anscheinend nicht 100% rüber gekommen. 

Wenn du dir ganz sicher bist das du das machen willst rufst du am Montag gleich an und sagst Ihm/Ihr das du das willst mit voller Begeisterung.

Antwort
von asiawok, 12

Immer
Du müsstest sie für dich nutzen und positiv bewerten

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten