Habe ich Blut im Stuhlgang bitte hilfe?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich gehe mal davon aus, dass wir ausschließen können, dass Du auch gerade Deine Periode hast. Da hättest Du sicher dran gedacht.

Also, dass Tomatensauce völlig unverdaut im Stuhl enthalten ist, ist sehr unwahrscheinlich. Es kommt schon mal vor, dass Maiskörner unverdaut ausgeschieden werden oder die Schale von Paprika, aber das erkennt man.

Außerdem ist Blut im Stuhl meist nicht rot wie Tomatensauce sondern eher etwas bräunlich - es sei denn es handelt sich um frisches Blut zum Beispiel aus einer frischen  Verletzung durch zu starkes Pressen oder einen aufgeplatzten Pickel oder ähnliches.

Ich kann verstehen, dass Du Dir große Sorgen machst und genau deshalb solltest Du mit Deinem Hausarzt reden und das abklären lassen. Oftmals reicht schon eine Stuhlprobe aus, um Klarheit zu erlangen. Im Zweifel erfolgt noch eine Darmspiegelung, was sicher etwas unangenehm ist, aber auf jeden Fall Klarheit bringt und in Zweifel Dein Leben retten kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

geh zum arzt. der kann anhand von teststreifen feststellen ob du wirklich blut im stuhl hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit 25 solltest Du eigentlich wissen, dass man wegen einmal Blut nicht gleich Krebs hat.

Vielleicht ist auch einfach ein Äderchen geplatzt. Hast Du öfter Blut, dann solltest Du Dich an einen Arzt wenden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hat mit Krebs nichts zu tun. Eher mit Hämorrhoiden. Ein Arztbesuch bringt Klarheit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Überleg dir mal, was du gegessen hast... Das können Essensreste von Tomaten sein 😂 Sind es wahrscheinlich auch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rhenukia
26.10.2015, 15:12

Sry hab nur den Anfang gelesen

0