Frage von Derick20, 54

Habe ich auf www.casualfriends.de ein Abo abgeschlossen?

Ich habe auf www.casualfriends.de angeblich ein Abo abgeschlossen, ich war tatsächlich auf dieser seite und tatsächlich habe ich auch auf einen grünen jetzt kaufen button geklickt, habe mich dan aber auch direkt wieder umentschieden und habe auf der seite zu der ich durch den button verlinkt wurde keine bankdaten angegben, für mich ist das dann meiner meinung nach gegessen. mir wurden keine permium vorteile geboten,da ich diese erst nach einer zahlung von 150€ bekommen würde...Ein Schriftliches Schreiben von Dateyard.AG habe ich auch schon bekommen hier heist es ich solle nun 224.60€ zahlen wegen dem aufwand... bis vorgestern sollte ich diese summe überweißen, wenn nicht wird mir mit anwaltskanzlei gedroht, ich weiß nicht ob ich wirklich richtig liege und keine Abo abgeschlossen habe oder ob es sich einfach um abzocke handelt. Meines wissens kam nach dem grünnen button auch keine meldung mit irgendwelchen agbs, kann mir da bitte einer weiterhelfen?

Antwort
von Andreasdfr, 18

Du brauchst nicht zahlen, denn dort muss man zahlungsdaten angeben. Erst dann ist man Premium Abo Mitglied. Casualfriends kann nicht einfach für nicht erbrachte Leistungen Geld verlangen. Denn wenn nach dem grünen Knopf dort Kreditkarte erscheint oder Lastschrift, du aber das nicht ausgefüllt hast, dann bist du auch kein Mitglied und sie dürfen dich nicht anmahnen. Denn Mitglied wird man nur durch Eingabe der zahlungsdaten. Geh einfach zum Anwalt, ich habe selbiges lästiges Problem mit diesen Verbrechern und werde die auf mindestens 5 Dinge verklagen.

Antwort
von Sillexyx, 34

Ich denke du musst das zahlen, mit den mit klicken auf den Button hast du dich angemeldet. Wenn die einen Anwalt einschalten wird es noch teurer. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten