Frage von lara22899, 29

Habe ich Asthma und geht es weg?

Hallo ich habe mal eine frage ich war bei mehrenden Ärzten habe da eine Lunge Funktion Test Gemacht und die haben gesagt alles in Ordnung aber ich glaube trotzdem ich habe leichtes Asthma da ich manchmal nicht so gut Luft bekomme aber nicht schlimm liegt das daran das ich unsportlich bin geht das Asthma weg wenn ich Sport mache zB joggen .. Ich besitze auch eine Katze obwohl ich eine Latzhose Allergie habe liegt es daran aber dass ist ernst neu mit der Lunge

Antwort vom Tierarzt online erhalten
Anzeige

Schnelle und günstige Hilfe für Ihre Katze. Kompetent, von geprüften Tierärzten.

Experten fragen

Antwort
von LeihaSky, 29

Juhu,

ich hab schon seit meiner Kindheit Asthma, das ist allerdings erst viel später erkannt worden, auch mit diversen Test (darunter war auch eben diese Lungenfunktionstest). Deswegen wird unter anderem dieser Test auch immer in regelmäßigen Abständen wiederholt. Achte mal darauf, wann du schlechter Luft bekommst und schreib es dir auf, damit du es deinem Arzt sagen kannst. Allerdings sieht der hierbei schon, ob deine Lunge und die Bronchien in dem Umfang arbeiten, wie sie es bei einem gesunden Menschen tun sollten.

Ich merk das besonders an den Tagen wo die Luft feuchter ist (besonders bei Nebel und an solchen Tagen fällt auch so ein Lungenfunktionstest anders aus, als an einem guten Tag ;) Mein Arzt hat mich auch gleichzeitig auf Allergien getestet, das kann nämlich auch ein Auslöser sein. Hausstaub hat bei mir direkt ausgeschlagen, daher ist auch Teppich für mich eine ganz schlechte Lösung und den musste ich aus meinen Räumen entfernen. Ich merk das immer, wenn ich bei meiner Cousine übernachte, die hat nämlich Teppich und am nächsten Morgen, bekomme ich immer sehr schlecht Luft, ohne Spray geht dann gar nix mehr.

Es gibt Atemübungen die man machen kann und darauf achten, dass man in den Bauch atmet, statt oberflächlich. Asthma schließt Sport nicht aus, ich hab früher viel Sport getrieben. Das Spray nehme ich halt wirklich nur im Notfall, wenn es gar nicht anders geht. Es kommt aber auch ganz darauf an, wie schlimm bei einem Asthma auftritt. Bei meinem Pa ist das viel schlimmer als bei mir, der braucht das Spray so gut wie täglich, während ich das vielleicht alle paar Monate mal anwenden muss.

Und klar, wenn man unsportlich ist und es übertreibt, da würde wohl jeder Probleme bekommen ;) Daher geh es langsamer an, du kannst dich dann nach und nach steigern.

Kommentar von lara22899 ,

Bei ist es wenn ich ich mich anstrenge nur manchmal

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten