Frage von NiclasFinger, 71

Habe ich Anspruch auf Schmerzensgeld welches meine Mutter ausgegeben hat?

Hallo liebe Community, wurde damals mit 8 Jahren von einem Auto erfasst das zu schnell fuhr. Habe dann 5000€ Schmerzensgeld bekommen. So da ich zu dem Zeitpunkt erst 8 Jahre alt war, lief das Geld zu meiner Mutter. Die hat das Geld ausgegeben. So zu meiner Frage, habe ich Anspruch auf das Geld? War ja schließlich mein Schmerzensgeld,

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Strafrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von Reanne, 20

Seine Mutter hat das Geld als Erziehungsberechtigte bekommen und konnte damit machen, was sie wollte. Sie hat es sicher nicht für sich persönlich ausgegeben, sondern alle in der Familie haben davon profitiert.

Antwort
von Impressu, 23

Deine Mutter wird es bestimmt für Lebensmittel, Kleidung, Pflege evtl Spielzeug etc für Dich ausgegeben haben und du hast es wahrscheinlich gar nicht bemerkt.

Antwort
von ErsterSchnee, 42

Nein, hast du nicht.

Antwort
von kach110, 47

Ja hast du da es dir passiert ist und nicht deiner Mutter

Kommentar von kach110 ,

Außer du bist noch zu jung

Antwort
von AWeekAgo, 19

Keine ahnung aber es ist doch egal , was glaubst du wie viel geld deine mutter für dich schon ausgegeben hat , sicherlich mehr als 5k

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten