Frage von FCBayern199, 29

Habe ich Anspruch auf Entschädigungszahlungen, wenn ein Flug ohne mich zu informieren vorverlegt wird und ich ihn deshalb verpasse?

Hallo, Wir (4 Personen) haben einen Flug über einen Anbieter im Internet gebucht. Wir waren zeitig genug im Flughafen (Berlin) und mussten feststellen, dass das Flugzeug bereits in der Luft war. Daraufhin haben wir uns mit unserem Anbieter verständigt, dieser musste feststellen, dass die Flugzeit geändert wurde (vorverlegt wurde) und die Fluggesellschaft ihn nicht darüber informiert hat. Zwar hat er uns für den nächsten Tag einen anderen Flug zunächst nach Brüssel, wo wir 6 Stunden Aufenthalt hatten und danach nach Sizilien fliegen konnten, bezahlt sowie die Hotelübernachtung in Berlin für diese Nacht. Jetzt lautet meine Frage ob wir Rechte auf weitere Zahlungen haben, da wir dadurch ja einen kompletten Tag Urlaub verpasst haben sowie unser Hotel dort umsonst eine Nacht bezahlt haben.

Vielen dank im Vorraus

Antwort
von Jewi14, 19

Der BGH hat nochmal bestätigt, dass Flugzeiten Bestandteil des Reisevertrags sind. Diese dürfen zwar geändert werden, wenn sie für den Kunden zumutbar sind.

Da offenbar die Fluglinie weder euch noch den Anbieter (wo ihr gekauft habt) euch rechtzeitig darüber informiert hat, sehe ich schon ein Anspruch auf Entschädigung. 

Antwort
von Lesemausi123, 11

Es kommt auf den Veranstalter an!
Z.b bei einer 4 stündigen Verspätung bekommt jeder gast 300€ aber ich weiß nicht wie es bei Vorverlegungen ist!
Sorry...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community