Frage von younggirlie, 41

Habe ich Anämie?

Hallo miteinander. Ich komme wohl sofort zu Punkt, meine Mutter denkt ich (14, w) könnte Anämie haben weil ich Schlafmangel und nicht so sportlich bin, was ich aber einfach mit Faulheit erkläre. Dennoch ist meine Mutter der festen Überzeugung, dass ich krank bin. Sie meint es ist nicht normal, wenn ich jeden Tag einen Nachmittagsschlaf halte, was auch sein kann, nur wenn man mal ehrlich ist, jeder liebt es zu Schlafen, das heißt ja nicht, dass ich krank bin. Und Kopfschmerzen krieg ich auch keine nur manchmal Atemprobleme beim Sport, was nur daran liegt, dass ich ungern Sport treibe. Was meint ihr? Soll ich zum Arzt? Oder müsste ich selbst erst den Verdacht haben, dass etwas nicht stimmt? Ich bitte um eine Antwort

Antwort
von coco123x, 27

Der einzige Möglichkeit das herauszufinden ist zu einen Arzt zu gehen und ein Blutbild zu machen (Blutabnahme) um deinen Hämoglobin Wert festzustellen
Lg

Antwort
von Hammingdon, 22

Geh zum arzt, einziger weg es wirklich herraus zufinden

Antwort
von Tokij, 26

Selbst wenn du krank wärst, heißt es nicht, dass es ausgerechnet Anämie sein muss. Da gibt es echt tausend Möglichkeiten, was es sein kann. Wenn es so auffällig ist, kannst du es ja untersuchen lassen. Aber wenn es dich selbst nicht stört... Naja ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten