Frage von Drogbny, 96

Habe ich als Vater das Recht mein Kind 1 Tag nach der Geburt im Krankenhaus zu sehen wenn die Mutter es nicht möchte?

Die Frage ist schon gestellt

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Familienrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von Gerneso, 74

Welche Gründe hat die Mutter denn, Dir den Besuch zu verwehren?

Bei einer intakten Partnerschaft ist der Kindsvater ja eigentlich sogar im Kreißsaal dabei.

Offenbar bist Du aber mit der Mutter nicht zusammen. Wenn dann eventuell sogar noch Gewalt oder sonstiges eine Rolle spielt, wirst Du auf Umgang mit dem Kind warten müssen, bis ein Gericht die Mutter dazu zwingt, Dir den Umgang zu erlauben.

Dies ist sicher nicht am Tag nach der Geburt der Fall.

Kommentar von Drogbny ,

Sie möchte es nicht, weil sie das Kind für sich will und der Meinung ist es gehöre nur ihr

Kommentar von Gerneso ,

Dann wirst Du wohl den Weg über das Gericht gehen müssen. Also schnell wirst Du das Kind nicht zu Gesicht bekommen.

Antwort
von Volkerfant, 9

Kommt darauf an, wie eure Beziehung ist.

Wenn ihr nicht mehr zusammen seid, bist du erstmal nur der Erzeuger und hast kaum Rechte.

Wenn die Mutter nicht will, dass du das Kind siehst, darf sie das so entscheiden.

Du kannst bei einem Rechtsanwalt den Umgang mit dem Kind regeln lassen.

Antwort
von Akka2323, 9

Sofort das Jugendamt kontaktieren. Das Kind gehört nicht der Mutter. Du hast ein Umgangsrecht und beantrage sofort auch ein geteiltes Sorgerecht.

Antwort
von qugart, 44

Kommt jetzt wohl immer drauf an, was du mit "sehen" meinst und wie auch die Voraussetzungen sind. Getrenntes Sorgerecht, Umgangsrecht,....

Ich gehe jetzt aber davon aus, dass die Mutter des Kindes dir im Krankenhaus das Umgangsrecht komplett entziehen kann. Ob das dann rechtlich einwandfrei ist, steht wieder auf einem anderen Blatt.

Hier kommt zur rechtlichen Seite dann wohl auch noch die medizinische dazu. Und die kann ja auch mal völlig subjektiv sein.

Antwort
von bachforelle49, 6

da würde ich eher fragen, warum sie das nicht will?! Vielleicht gibts medizinische Gründe? Die Mutter muß sich ja auch vergegenwärtigen, daß spätestens, wenn sie entlassen wird, Kontaktaufnahme seitens des Vaters bestehen wird.. Normalerweise beklagen sich die Mütter, wenn die Väter nicht dabei sind usw.. Mir scheint, eure Beziehung wackelt und die ist ernsthaft gefährdet.. Dann halt dir aber vor Augen, daß ein Kind immer auch seinen Vater braucht, grade wenns ein so junger Pubs ist - das auch an die Adresse der Mutter


Antwort
von Menuett, 17

Nein. Du mußt Dich da mit der Mutter absprechen und kannst keinesfalls nach Deinem Gusto da auftauchen.

Antwort
von Goodnight, 11

Nein hast du nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten