Habe ich aids durch vagina lecken?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Zunächst einmal müsste sie AIDS haben, um die Anzustecken und dann müsste sie es ja wohl wissen. Wenn sie es nicht sicher weiss, wäre ungeschützter Oralsex fahrlässig.

Letztlich ist das mit dem Bluten richtig, aber auch Blutreste oder kleine Wunden im Intimbereich reichen und somit immer ein ganz minimales Risiko besteht.

Trotzdem sorgen die Enzyme im Speichel für einen recht zuverlässigen Schutz, selbst wenn du mit Blut in Kontakt gekommen sein solltest, somit ist die Gefahr vernichtend gering.

Trotzdem wäre es einfacher, wenn sie einfach einen AIDS-Test macht, ist sie gesund, gibt es für dich auch keine Ansteckung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MaxGuevara
07.09.2016, 13:21

Falsch. Erstmal reicht es wenn sie HIV hat. Sie muss nicht gleich Aids haben. 

zweitens:  Wenn sie kleine Risse in der Scheide hat ist das für den jenigen der leckt kein größeres Risiko. Das wäre nur für die Frau ein Risiko, wenn Sperma in ihre Scheide gelangen würde. 

Beim Oralsex ist das unerheblich. 1. tritt aus so einem miniriss keine Flüssigkeit aus und 2. kann man sich über den Mundraum extrem schwer mit HIV anstecken. 

Deshalb ja das Thema mit dem Menstruationsblut. Denn dadurch kann ein Risiko entstehen. Alles andere ist nicht relevant. 

Wenn er also kein Blut geschmeckt hat ist das Risiko gegen Null 

1

Aids bekommst du nur durch blut ausstausch. z.b. Vagina hat kleine wunde und Penis hat kleine Wunde. mach dir keine Sorgen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MaxGuevara
07.09.2016, 13:22

Aids ist nicht übertragbar. Damals nicht und heute auch nicht. 

0

Du und deine Freundin sollten nen hiv test machen, ist aber mit ziemlicher sicherheit nichts passiert

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sich durch Oralsex anzustecken ist fast schon unmöglich. Es sei denn es ist Menstruationsblut mit im Spiel.

Das Fieber kann tausend Ursachen haben. Und wer weiß ob es wirklich Fieber ist.  

Zur Info: Fieber hat man erst bei über 39 grad. Das wissen auch viele nicht. Viele denken, sie hätten mit 38 oder 38,5 bereits Fieber. Das ist aber nicht der Fall. 

Also mach dir keine Sorgen. Ich denke nicht dass du dich mit HIV infiziert hast. 

Wenn du dennoch unsicher bist, dann geh doch einfach mal zum Gesundheitsamt und lass dich testen. Der Test dort ist anonym und kostenlos.

Gruß

eure Maxie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

HIV kann nur durch Körperflüssigkeiten,  die in eine Wunde gelangen, übertragen werden.

Bei Oralverkehr besteht die Möglichkeit zwar, aber man müsste eine Verletzung im Mundraum haben.

Der Speichel hat eine antiseptische Wirkung.

Bei Geschlechts- und Analverkehr ist die Gefahr der Ansteckung sehr hoch, da Schleimhäute beim Verkehr verletzt werden können.

Durch diese kann ein Virus in den Körper gelangen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?