Habe ich ab 280 erzielten Punkten das Abi schon sicher?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn du in den Abiturprüfungen irgendwo 0 Punkte schreibst dann wars das. (oder allgemein irgendwo die maximale Unterpunktanzahl überschreibtest)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von user5243
02.01.2016, 15:48

Das ist mir klar, aber falls ich das nicht mache?

0

Naja dein NC sind die Abi Prüfungen und die sind am wichtigsten als die 2 jahre den das kommt auf das Zeugnis am ende

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von user5243
02.01.2016, 15:49

Schon klar, aber theoretisch hätte ich falls ich die 280 Punkte in den 2 Kursjahren erreiche, das Abitur bestanden falls ich nicht zu viel unterpunkte im Abitur

0
Kommentar von angy50000
02.01.2016, 15:54

Du darfst 6 Ausfälle d.h. 4-om Grundkurs und 4 im Leistungskurs haben in de 2 Jahren aver wenn du Abi nen Ausfall schreibst ist es aus. wenn du aber überall ne 4 schreibst im Abi und in den 2 Jahren überall 4 und besser warst Dann hast du es bestanden

0

Du hast nicht geschrieben, in welchem Bundesland du zur Schule gehst, deshalb unterscheiden sich hier die Aussagen.
In NRW hättest du es damit noch lange nicht geschafft. Zum Einen musst du 300 Punkte im ersten Block erreichen, die du noch nicht hast, darfst nicht mehr als 8 Defizite einbringen, keine Abiturklausur mit 0 Punkten schreiben und musst in allen Abiturklausuren zusammen mindestens 100 Punkte haben. Also nein, da kann noch viel passieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein du hast noch garnichts.

Denn 4,0er Schnitt erhält man ab 300 Punkten, selbst die hast du nicht.

Desweiteren gibt es viele weitere Sonderregelungen vorallem auf die Abiturprüfungen selbst bezogen. Du kannst bis zur letzten Prüfung immer durchfallen! Einmal 0p im Kolloq und Game OVER! Im schriftlichen würde es wenigstens noch Nachprüfung geben ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst eine bestimmte Anzahl an Kursen bestehen. Außerdem musst du die Abiprüfungen, bzw. einen Teil, bestehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?