Frage von Lyzzi, 62

Habe ich nun das richtige getan?

2 jungs haben mich auf whatsapp belastigt (damalige kumpels von mir ) ich dachte immer das der eine kumpel sich andert und hab ihm immer wieder chancen gegeben . Er hat mich oft schon blod behandelt aber ich dachte daher er sich entschuldigt hat das er sich geandert hat. Nur leider ist das nicht so . Er hasst mich uber alles weil ich mich nicht von meinem freund trennen will , nun versucht er mir das leben zur holle zu machen . Er steckte mich mehrere male in eine gruppe mit sein kumpel rein , belastigte und versuchte mich mit dummen spruche runter zu machen . Sein kumpel bat mit immer geld fur sex an und machten sich lustig uber mich . auch wenn ich sie jz geblockt habe konnen sie mich anrufen oder sogar zuhause auflauern , daher er nur 1 km von mir weg wohnt . Ich hab mich heute mal zusammen gerissen und bin mit den screens zur polizei gegangen , weil ich einfach zeigen will das ich mir das nucht gefallen lassen will, und ich will das sie mich durch deren brief in ruhe lassen . Aber man weis nie wie menschen ticken . Einer von dennen ist sogar 1 std unerlaubt vor meiner tur gewesen und hat meinen namen geschrien , hab mir damals aber nix gedacht . Naja nun ist es ja eine ernstere lage , ich habe jz angst das er mir auflauern wird , einbrechen wird , oder was auch immer fur blode gedanken haben wird... und von seinem kumpel hab ich schlimmere angst , er wohnt zwar weit weg aber er kann jeder zeit nen flieger hier hin nehmen . Im gefangnis war er schon . Ich denke die beiden werden wegen den polizei brief nicht erfreut sein ... und jz nachdem meine ganze wut weg ist habe ich sowas von angst. :( ich will aber ruhe von dennen haben ... wenn ich nix mache dann ist auch nicht gut .... war es dad richtige zur polizei zu gehen ?

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Strafrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von ElVauBe, 22

Hi,

Es war von dir auf jeden Fall richtig zur Polizei zu gehen! Ruf am besten auch direkt wieder die Polizei an, wenn irgendwer von denen nochmal zu dir kommt (erteile denen beiden am besten Hausverbot). Dann kannst die nämlich auch noch wegen Hausfriedensbruch anzeigen. Mach am besten auch immer Beweisfotos.

Und keine Sorge, bei so einem Fall wird sich die Polizei darum kümmern, dass die betroffene Person (Du) in Sicherheit ist.

Wie alt sind die beiden denn? Wenn der eine nämlich schonmal im Gefängnis war, dann wird seine Strafe höher ausfallen, weil er vorbestraft ist.

Viel Glück noch!

-Luca

Kommentar von Lyzzi ,

hey :) die sind 17 und 19 . leider hat die polizei mir gesagt das sie bei sowas nicht viel machen konnen , daher sie mich nicht beleidigt oder gedroht haben . aber auf einer art und weise war es schon extrem wie die es versucht haben es so auszudurcken das er verletzlich ist , vorallem wenns um meine mutter geht . danke :)

Antwort
von Welfenfee, 10

Du hast schon viel zu lange diese Schikanen hingenommen und wie solltest Du Dich denn sonst bitte wehren? Weiß Dein Freund darüber bescheid? Wohnst Du alleine? Lasse Dich von der Polizei beraten (ist kostenlos), wie Du am besten Deine Wohnung sicherst. Der Junge, der im Bau gesessen hat, wird dort sicherlich nicht nochmal hinwollen und nun wissen die, dass es polizeilich registriert ist und gut. Dann solltest Du eine einstweilige Verfügung erwirken. Rufe mal beim Amtsgericht an und erkundige Dich vorab oder vielleicht hilft Dir ja auch der folgende Link schon weiter.

http://www.stalking-justiz.de/handlungsmoglichkeiten-fur-betroffene/juristische-...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community