Frage von DirectionFreak, 63

Habe ich Eisenmangel?

Also ich vermute das ich Eisenmangel habe.
Ich habe auch Vitamin D Mangel nehme aber schon Tabletten.
Ich bin total schwach, kann mich nicht konzentrieren, habe Kopfschmerzen und mir ist total heftig schwindelig.
Das ist jetzt seit Tagen so.
Wisst ihr ob es sein könnte oder dich ehe was anderes.
Habe erst nächste Woche Mittwoch ein Termin zur Blutabnahme, aber fühle mich so als würde ich es bis dahin nicht überleben.

Antwort
von Thaliasp, 24

Zuerst mal eine Frage, trinkst du genug? Das heisst dass du pro Tag 1,5-2 lt trinken sollst. Flüssigkeitsmangel kann auch zu fiesen Beschwerden führen. Weiter kann einem eventuellen Eisenmangel vorgebeugt werden indem man über den Tag verteilt mehrere kleine Portionen schwarze Melasse nimmt. Auch Floradix (Kräuterblutsaft) ist ein sehr guter Eisenlieferant.

Antwort
von putzfee1, 19

Einen Eisenmangel kann nur ein Arzt diagnostizieren. Wenn du dich so schlecht fühlst, dass du es nicht mehr aushältst, dann schau, ob du einen früheren Arzttermin bekommst oder geh in die Notaufnahme des nächsten Krankenhauses.

Kommentar von Thaliasp ,

Also ich habe sehr gute Erfahrungen mit schwarzer Melasse gemacht. Meiner alten Mutter habe ich Floradix gegeben. Die schlechten Eisenwerte haben sich bei der Mutter erholt. Sie hat den Saft so genommen wie ich es gesagt habe und wie es auch auf der Flasche steht.

Kommentar von putzfee1 ,

Wirkt aber sicher auch nur, wenn es sich tatsächlich um Eisenmangel handelt. Das sollte aber erst mal durch eine ärztliche Diagnostik festgestellt werden.

Antwort
von nochfrei, 38

Eisenmangel wäre eher müdigkeit.
Kleiner Tipp:
Versuch statt über Tabletten über ernährungsumstellung bessere Vitamine zu dir zu nehmen. Vitamin D durch Sonnen, Eisen durch Fleisch etc. Das ist um einiges gesünder

Kommentar von DirectionFreak ,

Ich bin auch total müde, obwohl ich so viel geschlafen habe könnte icj mich jetzt wieder hinlegen.

Kommentar von nochfrei ,

Dann versuch es evtl mit Anderer nahrung und trotz müdigkeit bewegung gammeln sorgst für ein runterfahren des kreislaufs, das werden dann ähnliche syntome wie das was du oben beschreibst. wasser trinken, zwingen zu stehen, dann etwas laufen, dann sport irgendwie

Antwort
von Geisterstunde, 21

Das kann alles mögliche sein. Daher können die Nutzer hier nur Vermutungen anstellen und die nützen Dir nichts.

Antwort
von josef788, 27

wenn du eisenmangel hast würde ich dir empfehlen an einer eisenstange zu lutschen. spass beiseite. im ernst. du musst dann mehr fleisch essen. oder spinat

Antwort
von HeftigeSanduhr, 21

Wie wurde der Vitamin D Mangel festgestellt? Durch einen Arzt?
Wie lange bestehen deine Symptome schon?

Kommentar von DirectionFreak ,

Ja der Vitamin D Mangel wurde durch den Arzt festgestellt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community