Frage von Fragy100, 65

habe Hilfe bei Trichterbrust?

Hallo, ich bin 18 Jahre alt und habe eine Trichterbrust. Sie ist jetzt nicht gerade auffällig aber wenn man etwas genauer auf die Brust sieht erkennt man einen deutlichen Unterschied. Von mir ausgesehn ist die rechte Brust größer ausgeprägt als die Linke. Ich habe vor Muskeltraining zu machen bzw. Brustmuskeltraining um ich bin leicht untergewichtig habe aber auch vor zuzunehmen. Zur zeit 1,80m 65kg, Da ich Probleme mit den Herz habe und in Sport nicht gerade der fitteste bin wollte ich fragen ob man durch zunehmen und Brustmuskelaufbau die Trichterbrust optisch wegbekommt. Hat wer damit schon erfahrungen gemacht? Ich habe auch schon was von einer Saugglocke gehört, bekommt man die über der Krankenkasse kostenlos und wie wird die angewendet? Bitte um hilfreiche antworten.

Danke im Vorraus

Antwort
von Barbdoc, 44

Laß dich vom Internisten durchchecken. Normalerweise hindert dich eine Trichterbrust nicht daran, Olympionike zu werden. Wenn's noch dazu nicht auffällt, trag's mit Fassung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community