Frage von NikolasStrukken, 53

Habe Hilfe bei einem Mädchen weiter zu kommen? Sieist wie ich 16 Jahre

Hallo Leute diese ganze Geschischte ist kompliziert und ich bitte um ernste Hilfe. Also erstmals ist es so das ich eine Freundinn hatte. Diese und ihre beste Freundin gehen in meine Klasse noch jetzt. Ich war sehr in ihren Freundes Kries mit eingebunden und generell auch sehr gut mit ihrer besten Freundinn befreundet. als ich mich mit ihr stritt und mich darauf mit ihrer besten freundinn traf um sie um hilfe zu bitten da ich auch so gut mit ihr befreundet war. Da hat sie mich sofort verlassen weil sie meinte ich wär ihr fremdgegange nwas jedoch nicht der fall war. aufjedenfal hatte ich keinen kontakt mehr mit beiden für ca. ein halbes Jahr. Doch dann stritten sie sich und wahren nicht mehr befreundet. Da ich mit beiden in eine Klasse gehe habe ich mich mit der besten Freundinn meiner ex vertragen und wir kamen gut miteiannder klar so das ich mich schnell in sie verliebte. Kenne sie jetzt 4 Jahre. Wir flogen auf Klassenfahrt und da ist es passiert wir verstanden uns immer besser bis wir uns nachts als wir zu 3 waren und mein zimmernachbar schlief wir uns geküsst hatten und auch intimer wurden womit ich alles bis auf sex einbeschliesse. Das ging die ganze Fahrt über so und auch 3 Wochen danach so. Dann hörte es plötzlich auf. Wirredeten vorher viel so dass sie mir zeigte sie liebt mich. Wie ich später erkannte. Doch nun war nichts mehr halt normale Freunde. Wenn wir uns angucken weiß ich das wir uns beide verstehen das es gerne wieder so sein sollte.Jeoch ist ihre mittlerweile beste Freundinm mit der sie über so etwas redet dagegen weil sie durch meien ey Freundinn der sieglaubt das ich Fremdgegangen wäre eine nschlechten eindruck auf mich hat und damals schon auf Klassenfahrt und danach Versucht hat immer wenn wir uns küssten zu stören. Und sie macht sich in letzter Zeit sehr an mich ran. Doch ich weiß nicht wie ichs anstellen soll wenn ich sie frage ob sie mit mir herausgehen will sagt sie entweder ja und es ist wie vorher oder nein und sie würde keinen Kontakt mehr mit mir haben wollen für eine Zeit jedoch geht sie in einem halben Jahr von der Schule ab. Ich weiß nciht wirklich wo ich jetzt dran binn bei diesem Mädchen bitte hellft mir Danke im Vorraus LG Nikolas

Antwort
von Daikanyama, 26

Meine Einschätzung (ich war auch mal ein Teenager-Mädchen): Wir Mädchen probieren im Teenageralter viel aus, schnuppern hier, schnuppern da... aber wenn ihr schonmal weiter wart und sie dann wieder auf die Bremse gegangen ist, dann wird da auch nichts weiter passieren. Da bringt es auch nichts, auf Teufel komm raus irgendwas zu versuchen. Ich denke sie will mit dir befreundet sein, aber wenn sie das Gefühl bekommt, du willst mehr, geht sie wieder auf Abstand.

Klingt für mich so. (Sofern ich den Text richtig verstanden habe.)

Kommentar von NikolasStrukken ,

Ja fast bei ihr war es eher anders... Es wahren halt Ferien wonach nichts mehr passierte.. Ich habe danach nicht wirklich gewusst was ich machen sollte..  Ich bin normal zu ihr gewesen und sie auchzu mir und wenn ich ihr jetzt näher komme geht sie voll drauf ein ich traue mich nur nicht sie zu küssen etc da es vlt das falsche sein könnte.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community