Frage von eRaze1337, 33

Habe heute einen die Hand gegeben weil er meinte er kennt mich vom sehen und seine Hand war schweißig und an der Handfläche hatte er roten Ausschlag?

er meinte das kommt von seiner Uhr obwohl es überall verteilt war, und der griff seiner Handfläche war normal gibt es irgendein Gift womit er mir was hätte unterjubeln könn? damit er seine Drogen damit finanziern kann wenn er sowas getan hätte ... was meint ihr gibt es das?

Antwort
von hohlefrucht, 23

Natürlich gibt es sowas, nur dann hätte er es ja auch an seiner Hand gehabt und sich selbst vergiftet und wie soll er seine Drogen finanzieren wenn er Dich um die Ecke bringt.

Ich gebe zu, bei uns ist es auch sehr warm.

LG.

Kommentar von eRaze1337 ,

Ich sah ihn als erstes von weiten als ich auf Bus wartete er ging mit einen Kollegen um die ecke tauchte 15 Minuten später auf ging an mir vorbei und dann erledigte er die angelassene Wahl die er in Erwogenheit zog weil er keine andere Wahl hatte um seine massen Droge zu bekommen damit er Geld verdienen kann als möglich so ein Angebot von einen Rießen Dealer zu bekomen um mich zu vergiften? sry für den Größenwahn aber muss sein 

Danke im vorraus für naheliegende Theorie möglichkeiten 

 

Kommentar von kunibertwahllos ,

Dein Ernst? klingt gar nicht Paranoid^^


Kommentar von eRaze1337 ,

Also vollkomen Ernst ich kaufe keine Drogen , damals mal, aber zurzeit gar nix sah ihn auch nach langen heute wieder, und das ist meine Befürchtnis da ich einen schlechten Ruf habe wegen Religion e.t.c kann ich mir so ein Paranoiden gedanken vorstellen, denn ein Dealer oder Käufer komt nicht freiwillig zu mir auch wenn er mich kennt so gut kenn ich denn Typen... und wenn er vorbeikomt nach einen Deal was weiss ich was in der Ecke er verhandelt hat.. zu mir komt mir Hand gibt um mich zu fragen was ich mach wies mir geht denke ich schon paranoid ´LOL´ danke im vorraus für ne antwort habe sorgen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community