Frage von schello, 37

Habe heute eine Zahlungsaufforderung von einem "InkassounternehmenT.Ebwein" bei WEB.DE bekommen.Im Anhang ist warscheinlich ein Trojaner.Wer hat Erfahrungen?

Antwort
von testwiegehtdas, 34

Hallo,

wenn du nicht weist was das soll, dann schreibe an den Web-Kundendienst.

Nutze dafür die Kontaktdaten von der Internetseite und nicht aus der Mail.

Wenn was daran ist (ob nun gerechtfertigt oder nicht) werden sie es dir sagen.

Du kannst ja auf die Mail verweisen und schreiben du wärst dir keiner Schuld bewusst und würdest daher gerne wissen ob das von denen kommt oder ein Fake ist.

Wenn sie sagen es stimmt kannst du in den Anhang gucken, sonst würde ich es lassen.

Antwort
von wilees, 20

Dürfen die das überhaupt? : Ärger mit Inkasso-Büros: Hier sind die ...

www.focus.de › Finanzen › Recht

Gehe mal im nachfolgenden Text auf  "hier" und versuche Dich schlau zu machen.

http://www.rechtsdienstleistungsregister.de/?button=Registrierungen%20suchen&...

Woran erkenne ich Betrüger?

Wenn Sie beim besten Willen nicht wissen, warum so eine Forderung plötzlich auftaucht, oder die Forderung falsch ist, sollten Sie stutzig werden. Andere Anhaltspunkte könnten ein Sitz im Ausland oder auch eine ausländische Bankverbindung sein. Sie können Inkasso-Unternehmen mithilfe ihrer Registrierungsnummer prüfen - und zwar hier.


http://www.straetus-inkasso.de/faq/inkasso-betrug-erkennen.html

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten