Frage von ellagoes, 14

Habe habe Angst wegen mündlicher Prüfung hat jemand Erfahrungen damit?

Ich habe bald mündliche Prüfung Kauffrau für Bürokommunikation. Ich habe totale Angst durchzufallen aber meine Klassenkameradinnen meinen man müsste schon echt dumm sein um dadurch zu fallen trotzdem habe ich Angst weil ich ja nicht weiß was auf mich zukommt und ich habe Angst dass 2 Themenbereiche wo ich mir 1 aussuchen darf drankommt was ich nicht so gut kann hat schon jemand die mündliche Prüfung hinter sich und kann berichten wie es so abgelaufen ist aber stimmt es dass die Prüfer jemanden helfen falls man total auf dem Schlauch steht?

Antwort
von JaNaKlarxD, 3

Also ich hatte meine mündliche verkäufer Prüfung vor kurzem gemacht und bin durchgefallen. Dachte auch ist total einfach und das schafft jeder der logisch denken kann. Meine Prüfer waren zwar nett aber die haben mir nicht genau gesagt was sie von mir wollten ich habe alle Fragen beantwortet nur kurz und knapp da waren vll 2 falsch tja und ich bin durch gefallen weil sie meinten sie konnten nicht ins Detail gehen. Ich war echt sauer. Aber wenn du den Prüfern sympathisch kommst hast du schon mal ein Plus Punkt. Und mach dir nicht soviel Stress dann kriegst du noch ein Black out. Sag dir immer wieder das schaff ich locker.

Antwort
von Kometenstaub, 4

Es ist ja schon einmal von großem Vorteil, dass Du zwei Themen gestellt bekommen hast.  So kannst Du Dich optimal vorbereiten. Ich habe auch die Erfahrung gemacht, dass die Prüfer einem helfen. Sie merken genau, ob Du einfach nur aus Nervosität hängst oder ob Du nicht gelernt hast.

Du solltest vor der Prüfung nicht unbedingt Kaffee oder ähnliches trinken.  Das macht nur kribbeliger.......

Keine Sorge, Du schaffst das schon.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten