Frage von Questionviel, 11

Habe grade bei Amazon nach drohnen von 50-200€ geguckt die Bewertungen waren oft 4 von 5 Sternen welche würdet ihr mir in dieser Preisklasse empfehlen?

Antwort
von Finubar1982, 11

Anfänger vermute ich? Nimm eine für 30-60 Euro für den Anfang, nur um zu üben. Man sollte erstmal ein Gefühl dafür bekommen. Denn wenn dir mal 200-400 Euro auf den Boden knallen, nur weil man gleich die dicken Teile fliegen will, wäre das doof.
Ps: Parrot Drohne kostet ca 279 Euro und ist idiotensicher fiel mir da ein, nur für den Preis hat sie mir eine zu schlechte Reichweite gehabt. Würde jedoch erstmal mit kleinem Geld testen, wie viel Spaß das Game macht und wie man damit zurecht kommt.

Kommentar von Finubar1982 ,

Wie viel Spaß das ganze macht sollte es heißen. Sorry

Antwort
von info4you, 10

In dieser Preisklasse gibt es eine ganze Reihe von guten Quadrocoptern, u.a. Syma, Simulus und UDI, die alle zahlreiche gute bzw. sehr gute Kundenbewertungen bekamen.

Vor einiger Zeit gab es einen Quadrocopter-Test im Fernsehen, wo der UDI der Testseiger war:

http://quadrocopter-drohnen-shop.de/udi-818a-rc-ufo-quadrocopter-testsieger

Er ist auch sehr gut für Anfänger geeignet, liefert brauchbare Aufnahmen mit der Kamera, hat einen hohen Funfaktor, ist extrem unkaputtbar und hat ein gutes Preis- / Leistungsverhältnis.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community