Frage von RoRoRo88, 169

Habe gestern ne Falsche Williams Birne getrunken. Nun bin ich super zittrig auf die Birne in der Flasche. Wie bekomme ich die am Besten da raus ?

Antwort
von Ranzala, 81

Dazu eine kleine Anekdote. Mein Vater, mein Schwäger und meine kleine süße Nichte an Heiligabend. Der Eierlikör vom Vanilleeis musste schon dran glauben. An Großvaters Schnapsschrank gegangen. Williams-Birne! Jackpot! Zwei Flaschen. 
Die Kinder waren bereits mit großen Augen am Geschenke auspacken und wir packten mit noch größeren Augen die Williamsbirne aus. Erste Flasche, vorzüglich!!
Zweite FLasche, oha, die war schonmal geöffnet... Wiealt die wohl sein mochte... Egal! 

Hat ein wenig nach Obstler geschmeckt. 

Auf der weiteren Suche nach Schnaps wurden wir nicht fündig.... ABER da war ja noch die Birne! 

Nur wie sollten wir rankommen?!

Versuch 1: 
Kaputt hauen. Hat geklappt. Alles voll mit Scherben, kleine Wunde am Finger, tutti. Birne konnte man leider nicht mehr verspeisen, SPLITTERVERSEUCHT!

Versuch 2: 
Flasche Zwei, die offene. 
Laaanger schraubenzieher und Birnenmuß draus zubereiten. Nach endlichen Minuten stocherei. Ziemlich erfolgreich, Birnenmuß rausgegossen, lecker Vanilleeis dazu. Ein wahrliches Erlebnis! 

Stunde später...

Mein Schwager lag auf dem Sofa und erzählte was von vielen Farben. Tieren, mit Köpfen, mehreren Köpfen und hatte Angst. Ich war nur betrunken. Ziemlich. 

Mein Vater, übergab sich mehrere Stunden und halluzinierte die ganze Nacht. 

Unser Schluss war, es bilden sich nach gewissen Zeit ziemlich seltsame Stoffe in dieser Birne, ALSO VORSICHT, nicht zulange stehen lassen!

Kommentar von KitteKitteKitte ,

Ach du Schande, das hört sich nach einem heiligen Heftigabend an. 

Kommentar von Ranzala ,

Hujujui, das kannste laut sagen! 
Wenn mein Schwager und ich uns sehen, haben wir jedenfalls immer was zu lachen. 
Haha

Kommentar von Ranzala ,

Und das End von der Geschicht - WIlliamsbirne ist man nicht!

Antwort
von Rockuser, 89

So halbiert man eine Glasflasche.

Kommentar von heidemarie510 ,

Ha..Ha..Ha!!!! Ich würde die halbierte Flasche nicht als Zahnputzbecher nehmen....:-) und die Birne landet dann im wasser oder wie? :-)

Kommentar von Rockuser ,

Warum soll die Birne Im Wasser landen. Man muss die Flasche nur kurz eintauchen.

Als Becher gibt das bestimmt blutige Lippen. :/

Antwort
von KitteKitteKitte, 94

Also eines ist sicher! Die Birne schmeckt exzellent. Wirklich was für echte Feinschmecker. Mit starkem Saugen kannst du die Birne an deinen Mund bekommen und schon mal das herrliche Arome schmecken. Immerhiin etwas!

Kommentar von JohannesRojan ,

Also da hat ja mal jemand absolut keine Ahnung oder einen wahrhaft bizarren Geschmack. Ich arbeite in einem Feinkostgeschäft und werde fast täglich mit Ähnlichem konfrontiert, auch habe ich solch eine Frucht schon verköstigt und beim besten Willen, die ist ungeniesbar.

Kleiner Tip.: Lass die Birne Birne sein und kauf die einfach eine neue Buddel.

Antwort
von heidemarie510, 98

Oje! Reicht Dir das flüssige von gestern noch nicht? Ich glaube, die in Alkohol getränkte Birne macht Dich noch zittriger, auch in Deiner eigenen Birne!

Das haut dann so richtig in die Äppel, wenn Du die Birne intus hast. Tja, um da ran zu kommen, musst Du die Flasche zerstören, VORSICHTIG...ACHTUNG SPLITTER!!! und die edle Frucht rausholen, auf einen Teller legen und in mundgerechte Stücke schneiden. Guten Appetit, oder Prost!

Antwort
von physikerAlmut, 26

Hallo, leider konnte ich noch die Williams-Birne selber noch nicht testen - wird mal Zeit. Aber zurück zu deinem Problem:

Vielleicht kannst du dies hier auch genau anderes herum bauen. Flasche auf dem Kopf stellen, sodass die Birne am Flaschenhals ist, danach die Flasche kopfüber in eine größere Flasche oder dichten Eimer stellen. Im Eimer dann ein kleines Feuerchen machen, welches der Luft den Sauerstoff entzieht und ein Unterdruck entsteht. Dieser sollte die Birne von alleine herausziehen.

Viele Grüße

Physiker.Almut

Antwort
von poldiac, 73

Da hilft nur Gewalt. Die ist in dem Glas groß geworden, also musst das Glas nun kaputt machen. Du könntest die Flasche mit Tesa umkleben, damit möglichst wenig Glas an die Birne kommt.

Antwort
von user8787, 66

Da wird wohl die Flasche dran glauben müssen.

Und vorsicht! ....Das Teil hat sich mächtig mit Alk. vollgesogen und kann bei Verzerr heftige Wirkungen zeigen. 

Kommentar von KitteKitteKitte ,

Die Wirkung ist in der Tat heftig, aber ich glaub unser Fragensteller ist auch auf der Suche nach dem richtigen Kick. Urbi et orbi

Kommentar von user8787 ,

Ich bezweifle ernsthaft das man das Teil bis zu Ende futtern kann...es seie denn man ist im Training.

Antwort
von couldntholdyou, 73

Flasche kaputt machen, wie willst du die sonst raus bekommen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten