Habe gestern den Film "Der Exorzismus an Emylie Rose" gesehen. Der Film erinnert mich an Anneliese Michel. Für mich genügt, wenn jemand in einer nicht?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Aus mir spricht manchmal nachts auch ein Dämon mit abgrundtiefer Stimme. Nur mache ich mir nichts draus. Annemarie Michl hat bestimmt vieles verdrängt. Dadurch wurde sie auch immer kränker. Man hätte ihr mit modernen Methoden helfen können. Teufelsaustreiberei ist Mittelalter und Quacksalberei

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Qochata
03.10.2016, 18:44

danke für den stern

0
Kommentar von stoffband
11.10.2016, 14:36

Ich kenn das auch mit mir spricht aber Gott meistens!

0

Das liegt daran, dass der Fall Anneliese Michel, als Vorlage für den Film genommen wurde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Erinnerung trügt nicht, der Fall AM ist die Vorlage ;) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?