Frage von Daliaaaaah, 322

Habe gesehen das mein freund viele porn** anschaut..was soll ich tun?

Hallo zusammen Ich war gerade an einer arbeit dran am computer( der mein freund gehört) und habe die webseite nicht mehr gefunden die ich zuletzt drauf war. Da ging ich halt eben auf dem verlauf um es wieder aufzurufen. Da sah ich das er am mittag wenn er nach hause kommt vom arbeiten immer porn** schaut.. mir ist es irgendwie egal aber irgendwie störts mich auch..wie soll ich reagieren ?

Antwort
von pbheu, 267

schwierige, aber gar nicht mal so seltene situation.

im allgemeinen scheinen männer öfter lust zu haben sein als frauen - oder zumindestens ist die klassische erziehung darauf ausgerichtet, dass mädchen gefühle dieser art erst mal besser unterdrücken.

insofern liegt nahe, dass er öfter nach befriedigung sucht oder das lust haben geniesst als du.

da gute ist:
egal was er sich da für andere frauen ansieht, mit einer echten kann das kaum konkurrieren. und: es findet in einer art parallelwelt statt (frauen schwärmen ja auch für george clooney und ihre männer müssen nicht befürchten, dass sie nicht mehr geliebt werden)

das nicht so gute ist:
was er da sieht und kennenlernt, kann mehr sein, als du schön findest. in webseiten dieser art wird immer maßlos übertrieben - weil man ja kompensieren muss, dass es nur um bildchen geht und reales nicht in griffweite ist.
wenn er denkt, dass du da mithalten müsstest, dann solltest du ihm mal erklären, dass er das nicht erwarten kann.

die chance:
frag ihn doch mal, ob du mitgucken darfst. vielleicht schämt er sich furchtbar, aber vielleicht kann er dir auch erklären was er daran findet. im besten falle kennt ihr euch danach etwas besser - und findet ein weiteres thema, was euch gemeinsam spaß machen kann.

Kommentar von Daliaaaaah ,

es geht mir eifach drum das ich weiss das er andere nacke frauen sieht

Kommentar von pbheu ,

na ja, du weisst es jetzt.
du kannst es vergessen wollen (klappt nicht) oder du kannst drauf reagieren.
manchmal wundere ich mich mit meinen 54 jahren. an jedem kiosk sieht man welche, und auch real habe ich eine menge nackter frauen gesehen. und?

mach dir einfach nicht soviele sorgen...

Antwort
von Kairi231, 211

Gar nicht. 
Es ist doch ganz normal Porn*s zu schauen. Das hat rein gar nichts mit dir zu tun.
Und da er das eigentlich jedes Mal nach der Arbeit macht, könnt ich mir auch einfach vorstellen, dass er damit Stress abbaut. 
Also ich würd mir da gar keine Sorgen machen und ihn auch gar nicht darauf ansprechen, außer ihr habt plötzlich auch weniger Sex? 

Antwort
von JustMe1999, 153

Ihn drauf ansprechen wieso er sich sowas anschaut. Ob du ihm nicht mehr genügst, oder er gewisse Vorlieben hat bei denen er sich nicht getraut diese dir gegenüber zu erwähnen und sich diese darum online anschaut.

LG

Kommentar von Ortogonn ,

Ja klar. .. gleich mit einem unterschwelligen Vorwurf "genüge ich dir nicht mehr?" ankommen, hilft der Kommunikation und Klärung der Lage sicher ungemein...

Viel besser wäre, die eigenen Gefühle zu erläutern. Bspw. dass sie sich weniger attraktiv empfindet dadurch oder dass sie es traurig macht. Vorwürfe sind selten hilfreich

Kommentar von JustMe1999 ,

Das kann ja jeder so machen, wie er es für richtig findet^^

Antwort
von J3T1337, 98

Ich habe zu dem Thema letztens eine Gute Rede gehört. Falls ihr gut genug englisch versteht, verschafft einem das Video auf jeden Fall eine neue Perspektive. Der Titel ist "Why I stopped watching porn" und ist eine Rede auf der bekannten Plattform TED.
Sehr interessant meiner Meinung nach, soll natürlich niemanden eine Meinung aufdrängen sondern einfach nur den Horizont erweitern.

Kann ich also nur empfehlen, für jeden, der sich für Diskussionen über solche Themen interessiert. =)


Antwort
von UnitatoIsLife, 87

Ich versteh das Problem nicht. Ist doch ganz normal.

Antwort
von Mell1990, 85

richtig schreiben lernen und ihn dann darauf ansprechen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten