Frage von FR4G3Z31CH3N, 85

Habe gerade höllische Angst. Was tun?

Einen wunderschönen Tag zusammen! Ich habe ein Problem. Und zwar habe ich ca. vor 3 Monaten eine Operation am Hoden gehabt (wegen einer Hodentorsion). Heilung etc. alles problemlos verlaufen, Schwellung war vollständig weg usw. Konnte auch wieder Geschlechtsverkehr haben und und und. Jetzt seit einigen Tagen hab ich aber einen leichten Druck am linken Ei bemerkt, der Hoden zieht sich wie damals wieder zusammen (so dass er richtig klein wirkt) und ist auch wieder leicht geschwollen, leicht betäubt (wie nach der OP. Ist auch ein wenig druckempfindlich). Kann das jetzt an einer Nebenhodenentzündung liegen? Torsion ist ja nicht mehr möglich. Habe morgen um 14:15 einen Hausarzt Termin habe aber Angst dass es dann ''zu spät ist''. Oder könnte es sein dass der Hoden einfach noch gereizt ist oder was immer. Obwohl es schon so lange her ist. Sorry habe sehr hektisch geschrieben.

Freundliche Grüsse und Danke im Voraus :(

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von torfmauke, 38

Hier wird Dir vermutlich niemand helfen können, nicht mal ein Arzt, der müsste Dich schon anfassen können. So gerne, wie Du wissen möchtest, was mit Deinem Körper los ist, hier bekommst Du bestenfalls ein heiteres Raten und Vermuten aller möglichen Krankheiten, die in Frage kommen oder auch nicht!

Bei körperlichen Beschwerden, vor allem bei solchen mit akutem Charakter sollte man den Arzt aufsuchen und wenn es unerträglich ist, am besten gleich über Notruf (112) einen solchen herbeirufen. Alles andere wäre unverantwortlich, auch wenn es der ein oder andere hier anders sieht!

Kommentar von FR4G3Z31CH3N ,

Danke hat sich erledigt. War in der Notaufnahme. Es ist irgendwas von der OP übrig geblieben, das stirbt jetzt von selbst ab und das ist die Ursache für die Schmerzen. 

Kommentar von torfmauke ,

Schön, dass es nichts Argeres war! So schnell findet man Beruhigung, wenn man den Arzt fragt.

Antwort
von bikerin99, 37

Wenn du höllische Angst hast, rufe entweder im Krankenhaus an oder den ärztlichen Notdienst. Dort sind die Fachleute, die dir sicher besser Auskunft geben können bzw. dich gleich behandeln. Auf alle Fälle alles Gute.

Antwort
von newcomer, 36

fahre heute in Notaufnahme KKH und lass das Arzt prüfen wenn du dir sicher sein willst

Antwort
von BBTritt, 31

Wenn du glaubst, dass es ein Notfall sein könnte, dann geh in die Notaufnahme einer Klinik und warte nicht, bis der Termin beim Hausarzt rangerückt ist.

Alles Gute.

Antwort
von Dorieyn, 18

Dann solltest du ins Krankenhaus gehen. Man dann da keine Ferndiagnose im Internet machen. Vor allem nicht wenn man kein Arzt ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community