Frage von KaiSel09, 613

Habe gerade gehört dass wenn man den Islam genau befolgen tut und das tut was der Koran sagt bekommt man im Himmel 72 jungfrauen?

Aber wenn man glücklich verheiratet ist was ergibt das für ein sinn? Bitte aufklärung

Antwort
von ArbeitsFreude, 31

Bitte Frag' doch bei Religion nicht nach SINN!,

mach' Dir doch bitte klar: Du sollst das GLAUBEN, nicht nach dem Sinn fragen!

Sonst müsstest Du auch nach dem SINN von JUNGfrauen im Paradies fragen: Bekanntlich ist für Jungfrauen das erste Mal alles andere als schön. Welcher Mann findet Sex schön, wenn's die Frau nicht auch schön findet? Der Vergewaltiger und andere Psychos, ja die ... aber für alle anderen: Was macht das für einen Sinn???

...und warum 72 und nicht 99 oder 1001? - Was macht das für einen SINN?

Du siehst hoffentlich: Es macht keinen SINN, solche Fragen zu stellen.

Also: Glaub' gefälligst was Dir vorgeschrieben wird (und halt' die Klappe)

- oder sei klug, weise, mündig und überprüfe, anstatt zu glauben!

Nichts für ungut!

Antwort
von kalle10041990, 49

Die eigentliche Frage ist doch hat man dann die 72 Jungfrauen für die Ewigkeit, oder nur solange sie auch Jungfrauen sind ??? Falls nicht, 72 Jungfrauen für die Ewigkeit, da muss man verdammt gut haushalten damit sich das rechnet, dann lieber n One-Way-Ticket in die Hölle, den Mädels da unten muss man wenigstens nicht erst erklären wie´s geht ;)

Antwort
von Aleqasina, 190

Möglicherweise ist das eine falsche Überlieferung. Guck mal hier: http://www.zeit.de/2003/21/Koran

Zitat:

Der Koran spricht nämlich gar nicht von Jungfrauen. Luxenberg zeigt,
dass die Huris in Wirklichkeit nichts anderes sind als "weiße,
kristallklare Trauben", Früchte, die in den Paradiesvorstellungen des
Orients von alters her als Sinnbild von Wohlleben und Behaglichkeit
galten.

Kommentar von Achwasweissich ,

Da wird aber manch ein Mann bitter entteuscht sein wenn statt einer Horde williger Jungfrauen eine (egal wie schöne) Obstschale vor ihm steht *lach* Von dieser Fehl(?)übersetzung hab ich auch schon gelesen und gehört.

Antwort
von Ottoman1299, 119

So etwas gibt es im Koran nicht!
Wohet man ständig die Zahl 72 nimmt verstehe ich ebenfalls nicht, sicherlich aus den außerkoranischen Quellen.

Überlege es dir mal so, wenn das Jenseits so oder so ewig ist, was macht dan Fortpflanzung für einen Sinn?

Das im Koran beschriebene Wort ist in Lautschrift "hawari" und kommt aus dem Wortstamm (hwr). Es bedeutet so viel wie Dialogspartner oder kurz "Freund" und ist ohne Geschlecht beschrieben. (Das österreichische Wort für Freund kommt zum Beispiel auch daher)

Also es wird nichts von weiblichen Jungfrauen oder ähnlichem berichtet, dass sind nur die Interpretationen von irgendwelchen männlichen Individuen, die mit ihren kleinen Köpfen nachdenken.
Das wird dann eben sehr gerne als Instrument benutz.

Grüße

Antwort
von Matzko, 24

Ja, das soll wohl so sein, aber du hast recht. Was soll man mit so vielen Jungfrauen anfangen? Besonders, wenn der Verstorbene schon ein fortgeschrittenes Alter hatte und kaum mit einer Frau klarkam, um diese zufrieden zu stellen, dann wird er es mit 72 erst recht nicht schaffen. Mindestens 71 werden leer ausgehen. Die armen Jungfrauen können mir dann leid tun. Es würde dann auch genügen, wenn er einen Hund bekäme. Den kann er auch streicheln und sich mit ihm beschäftigen.

Antwort
von hutten52, 176

"Glücklich verheiratet" hat in einem System, in dem es Verwandtenehen gibt und in dem es meist der Vater ist, der die Ehe arrangiert, nicht diese Bedeutung wie in Europa. Die Ehe ist nach islamischer Lehre zunächst mal eine Fortpflanzungs- und Versorgungseinrichtung. Wenn die beiden zusätzlich glücklich sind, ist das gut. Aber entscheidend ist Glück nicht. Das erklärt, dass viele Männer in diesem System es dann gerne hören, wenn man ihnen die Wonnen von 72 Jungfrauen vorerzählt.

Antwort
von wollyuno, 102

das ist eben religion,die muss nicht unbedingt einen sinn haben.man kann es glauben oder nicht und es ist noch keiner zurückgekkommen der gesagt hat ja das stimmt was da steht

Antwort
von Semno, 78

Das sagt so einiges aus über eine Religion bei der Gehirnwäsche im großen Stil betrieben wird. Mich würde wirklich interessieren was deren Frauen dazu sagen ... hahahaha ... oder die dürfen nichts dazu sagen. Mund halten und kochen.

Dabei stammt doch der Islam aus einer heidnischen Religion, bei der Mond und Sterne als Symbol für Semiramis stehen, der Frau und Mutter von Nimrod, einem Kriegsgott und sie eine Frau die sich im Tempel vielen Männern hingegeben hat. Wer den Ursprung einer Religion kennt, der wundert sich über nichts mehr.

72 ist übrigens eine alte Symbolik für die Richter die Sem wohl zusammengetrommelt hatte um Nimrod hinzurichten.

Antwort
von amike, 64

Das hat überhaupt keinen Sinn - seit wann hat Religion einen Sinn ;)

Antwort
von vanillakusss, 18

Null Sinn. Das sollte dir der reine Menschenverstand schon sagen.

Auch weil die Übersetzung falsch sein soll, es sind keine Jungfrauen sondern weiße Trauben.

Seltsam, dass es heutzutage immer noch Menschen gibt, die daran glauben...... Eigentlich sind wir längst aus unseren Höhlen gekrochen und sind recht zivilisiert. Aber nicht alle sind bei dieser Veränderung mitgekommen.

Ach ja, das noch. Weiße Trauben gibt es in jedem Supermarkt, man kann sie recht günstig kaufen, niemand muss erst zum Märtyrer werden um an ein paar Trauben zu kommen. Es geht viel einfacher und viel unblutiger.

Und dann, was will denn EIN Mann mit so vielen Jungfrauen? Sollen sich die Damen denn zu Tode langweilen? Und keiner hat gesagt, dass die Jungfrauen jung sind, davon ist nirgendwo die Rede ;)))

Antwort
von lohne, 172

Kann sein, aber nirgends steht wie alt diese tatsächlich Jungfrauen sind. Auf 80 jährige Jungfrauen könnte ich verzichten.

Kommentar von Fantho ,

Auszug aus Wikiislam:

Zusätzlich zu Koran-Übersetzungen von 78:33, die angeben, dass die Jungfrauen hingebungsvoll sein werden, Sahih International übersetzt dies als "vollbrüstige gleichaltrige [Begleiterinnen]". Tafsir al-Jalalayn sagte "und dralle gleichaltrige (atrāb is the plural of tirb) Mägde (kawā‘ib ist der Plural von kā‘ib)". Mehrere islamische Gelehrte erklären, dass sie "grosse, runde Brüste haben werden, die keine Tendenz zum Hängen haben".

Gruß Fantho

Kommentar von lohne ,

Na dann

Kommentar von earnest ,

Gleichaltrig? 

Das ist aber nicht nett 80-jährigen Männern gegenüber. Aber Hauptsache Hingabe.

;-)

Kommentar von Fantho ,

Vielleicht sind dort 80jährige fit und fidel wie 20jährige...

Des Weiteren steht dort 'Begleiterinnen', alles mögliche kann das sein: zB. könnten Märtyrer blindlings in die Hölle gegleitet werden, und damit dies ohne Reiberei geschieht, werden sie von der Schönheit der Jungfrauen geblendet sein (daher 'blindlings')...

Gruß Fantho

Antwort
von eXistenZLos, 100

Das kannste knicken. Ich habe es bisher nicht für möglich gehalten, dass erwachsenen Menschen noch an Märchen glauben! Aber es scheint so zu sein, wenigstens bei dir ... you just made my day :-)

Kommentar von Remo9999 ,

Manche glauben ALLES was in dem Buch steht... Würde so lachen wenn es stimmt, und die 72 Jungfrauen hardcore-Schwule Männer wären LOOL

Kommentar von Achwasweissich ,

Siehe Achmed the dead terrorist: Are you my 72 virgins? I hope not because i see some ugly ass guys up there...did anyone say there would be female virgins?...Holy crap!!! *lach*

Antwort
von RFahren, 215

Da der Mann genetisch programmiert ist seinen Samen möglichst breit zu streuen (also möglichst viele Nachkommen zu haben), ist die Vorstellung 72 Jungfrauen (oder junge Frauen oder überhaupt welche, die sich mit ihm einlassen...) für die meisten Männer recht verlockend.

Daher sind solche Versprechungen geeignet den Männern den Willen der Religionsführer aufzudrängen.

Religion ist schließlich das beste Produkt der Welt, denn erst nach dem Tod wird sich herausstellen, ob die irdischen Versprechungen überhaupt in Erfüllung gehen - und bisher ist noch keiner zurückgekommen und hat reklamiert! Geniales Geschäftsmodell, welches seid tausenden Jahren funktioniert. Einzig die Konkurrenz ist doof, denn von den rund 5000 Göttern, die angebetet werden bzw. wurden ist ER natürlich der einzig echte... .

Für ewige Glückseeligkeit würde ich Dir dann auch eher die Kirche des fliegenden Spaghettimonsters empfehlen, denn dort gibt es im Jenseits nicht nur eine Stripper-Fabrik sondern sogar einen Biervulkan! Stripperinnen haben wenigstens Erfahrung und müssen nicht erst angelernt werden!  Link zur Webseite: http://www.pastafari.eu/

Statt unzähligen strengen und mit ewiger Verdammnis bestraften Ge- und Verboten gibt es für die Pastafari lediglich die acht „Mir wär’s wirklich lieber, du würdest nicht …“ - Alles in Allem also das wesentlich bessere Geschäft - oder?!

Sollte Euch der Pastafarismus nicht zusagen, so kann ich gerne eine neue Religion mit einer auf Eure Wünsche und Bedürfnisse zugeschnittene Jenseitsvorstellung schaffen - überweist mir einfach regelmäßig 10% Eures Einkommens!

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Kommentar von GeneralAtom ,

oder überhaupt welche, die sich mit ihm einlassen

genau so sieht es aus^^

Kommentar von Bambi201264 ,

Super! Und das IPU (Invisible Pink Unicorn = Unsichtbares, rosafarbenes Einhorn ist auch sehr zu empfehlen. :)

Kommentar von Semno ,

Ich lese immer öfters Kommentare, Antworten und Fragen ganz nach dem Motto "Stricke dir selbst deine (unvollkommene) Realität". Interessant. Ist zwar nicht neu, aber man nimmt heute keinen Blatt mehr vor dem Mund. Dennoch muss man sich hinhocken (wie es die Schwaben sagen) und genau nachrechnen ob das Geld für den Bau des Turms ausreicht.

Kommentar von ilinalta ,

Gibts da auch männliche Stripper? Ich schau mir lieber Männer an :D

Kommentar von RFahren ,

Natürlich gibt es auch männliche Stripper - und Zwitter sowie allerlei antrophomorphe Spezies. 

Reklamiere, falls ich mich geirrt haben sollte und Dir die Stripper nicht zusagen - Du bekommst Dein Geld zurück!

Seid nett aufeinander!

R. Fahren 

Kommentar von ilinalta ,

Find ich gut :D

Antwort
von Jogi57L, 202

Da gibt es unterschiedliche Auslegungen und Erklärungen dazu.

Jedenfalls ist kein Mann verpflichtet, diese (  extra neu erschaffenen ) Frauen anzunehmen.

Ob und wer ins Paradies kommt, entscheidet letztlich Allah, aber man hat als Muslim/a gute Aussichten, wenn man die Regeln Allahs befolgt.

Es soll im islamischen Paradies so sein, dass es keine negativen Empfindungen ( wie z.B. Eifersucht...) gibt, und dass Jede/r genau das hat, was ihn/sie auf Dauer glücklich macht.

( Sunniten vertreten eher die Ansicht, dass die Frau mit einem (1) Mann glücklich ist, während Shiiten es in Erwägung ziehen, dass etwas Ähnliches ( mehrere Männer) auch für die muslimische Frau angedeutet wird... falls sie das  Bedürfnis danach haben sollte...)

Es gibt auch Hinweise, dass in  diesem Paradies die Männer mit einer "immerwährenden Erektion" versehen sind... (nur falls du dich etwas dahingehendes fragen solltest....)


_________________________________________________________

Ergänzend:

Menschen, die an den Islam  glauben haben wenig innere Auswahlmöglichkeiten/Entscheidungsfreiheiten.

Es gibt nur die Entscheidung:

Dafür... mit allen Konsequenzen   (  und somit Aussicht aufs Paradies...)

oder

Dagegen.... ( mit der  nahezu sicheren Folge, in der Hölle zu landen...)


Die Option :

"Einfach tot sein".. gibt es nicht !

...entweder Paradies, oder Hölle.

Nur "Unwissende/Ungläubige" würden dies als Zwang empfinden... (wie z.B. ich...)

WENN es  nur die zwei Möglichkeiten gibt:

Immerwährendes Glück

oder 

Immerwährendes Haut abbrennen

....entscheidet sich doch "logischerweise", jeder  "vernünftige und geistig gesunde" Mensch für den Islam... oder ?

Wenn "totale Unterwerfung"  für mich wie eine "ausweglose Falle" klingt, mag das aber für andere Menschen die "Erfüllung" sein....


Antwort
von Herb3472, 136

Die Frage ist ja auch, was die braven Frauen bekommen , wenn sie ins Paradies kommen? Bekommen die auch 72 Jungfrauen, oder bekommen sie 72 Jungmänner? Schwierig, schwierig :-(((


Antwort
von deathwolf666, 97

Quatsch 😂 bei der heutigen Jugend kannst froh sein wenn da 2 Jungfrauen auf dich im Himmel warten 😂😂😂

Kommentar von Bambi201264 ,

Die sind dann aber unter 13 XD

Antwort
von Kitharea, 173

Würde mich wundern wenn das so im Koran steht.

Antwort
von 3plus2, 127

Da könnte so sein, darum hört und sieht Allah nicht was auf der Erde passiert, was seine Gotteskrieger ===. Satanskrieger auf der Erde tun, die vergnügen sich mit den vielen Jungfrauen.

Kommentar von SheikhAlKurdi ,

Wenn man keine Ahnung hat, sollte man so eine Art der Äußerung lieber sein lassen.

Kommentar von wollyuno ,

die benehmen sich so als ob sie schon im himmel sind

Antwort
von Kiboman, 38

jetzt mal eine ergänzende frage es wird mit jungfrauen gelockt.

wenn ich sterbe lasse ich meine sterbliche hülle zurück und wander ins paradies.

dann existiere ich als energie?

und wie kann energie einen physikalischen zustand einer jungfräulichkeit haben.

wenn die seele wiedergeborene wird wäre sie dann keine jungfrau mehr?

hä?

kann mich einer aufklären? :))

Kommentar von Bambi201264 ,

Religion ist nicht logisch, daher wird Dich wohl niemand aufklären können. Darum heisst es ja auch "Glaube" und nicht "Wissen".

Kommentar von Kiboman ,

ich persönlich halte jede religion für unseriös,

meiner meinung nach ist es wie mit dem oft erwähnten spagetti monster.

nur weil viele das selbe glauben, macht es dieses mädchen nicht wahrer.

ich stelle gott, budah, allah, geister und dämonen auf die selber stufe, eine erfindung des menschen um macht auszuüben, oder Irgendetwas zu erklären was der eigene horizont nicht begreifen kann.


wenn wir sterben gehen bei uns sie lichter aus und das wars.

Antwort
von meinerede, 125

Als Märtyrer kriegt man die Belohnung. Deshalb sprengen sich auch Einige freiwillig in die Luft. Aber zu gerne möcht´ich mal wissen, wo die vielen Jungfrauen denn herkommen sollen!? :)))

Kommentar von meinerede ,

Und außerdem: Wie will 1 Dreibeiner mit so vielen Frauen fertig werden, lach! :)))

Kommentar von earnest ,

Als Zweibeiner?

Kommentar von meinerede ,

Was will er dann mit Jungfrauen? Selbiges werden die dann ja auf ewig bleiben! :)))

Antwort
von DerMann123123, 84

Die Zahl 72 kommt nicht im Koran vor.

Kommentar von Fantho ,

Es gibt Hadith-Sammlungen, in denen des Öfteren über die 72 Jungfrauen geschildert werden..

Du weißt, was diese Hadith-Sammlungen sind?

Gruß Fantho

Kommentar von DerMann123123 ,

Ja weiß ich. Das sind mündliche Übertragungen, die 200-300 Jahre später nach dem Tod von Muhammad(as) gesammelt und verschriflicht wurden und wiederum gibt es viele Fake-Hadithe. 

Antwort
von saidJ, 163

esselamu alejkum die antwort ist klar : dem mann stehn zwar diese frauen zur verfügung doch im himmel wird er eine frau sehen die bei weitem das aussehen dieser fraun übertrifft und die für ihn einfach um einiges attraktiver sein wird und das wird seine frau sein . selbst wenn der mann sich mit diesen anderen frauen vergnügt wird das seine frau nicht stören da man im himmel keinerlei negative gefühle empfinden kann . vielmehr wird sich die frau freuen das ihr man sich vergnügt ( ist ein beispiel um zu verstehen wie es im himmel sein wird ) ich hoffe ich konnte helfen . esselamu alejkum

Kommentar von DottorePsycho ,

Ich freue mich schon auf Dein Gesicht, wenn sich Deine Frau im "Himmel" auch mit anderen Männern vergnügt.

Kommentar von saidJ ,

du bist garnicht in der position zu entscheiden oder zu beurteilen ob ich in den himmel komme dieses recht hat nur allah . überdenk bitte deine ansichten :)

Kommentar von DottorePsycho ,

Ich habe auch mit keiner Silbe vorgegeben, ich würde das entscheiden. Ich habe weder behauptet, dass Du in den Himmel kommst, noch behauptet, Du kämest nicht dorthin.

Wer lesen kann, ist klar im Vorteil.

Kommentar von SheikhAlKurdi ,

Abgesehen davon steht der Frau nur ein Mann zu wir auch in diesem Leben.

Kommentar von saidJ ,

"dann freu ich mich auf dein gesicht im himmel " sprich ich und du kommen in den himmel und du wirst mein gesicht sehn stimmt du hast nicht nur von mir gesprochen . du musst da aufpassen

Kommentar von DottorePsycho ,

Der Schaitan liegt im Detail @saidJ

Ich kann mich freuen, worauf immer ich will. Und dann kommt es so, oder es kommt anders. Dies impliziert nicht, dass Du tatsächlich in den Himmel kommst.

Du kannst Dich auch auf Deine erste 1 (beste Schulnote) im Deutschunterricht freuen. Und irgendwann bekommst Du sie... oder auch niemals.

Und wenn Du nochmal ganz genau hinschaust, dann habe ich allenfalls geschrieben, dass Deine Frau womöglich in den Himmel kommt. Von Dir war gar nicht die Rede.

Und wer sagt, dass ich Dein Gesicht nicht sehen kann, während Du im ewigen Feuer brennst, während ich im Himmel lustwandle?!

Antwort
von jovetodimama, 213

Das ist eine Lüge - jedenfalls, wenn man sich das wörtlich und leiblich konkret so vorstellt...

Antwort
von jessica268, 27

Wozu braucht ein Mann 72 Jungfrauen? Wenn man im Himmel ist sollte man andere Dinge im Kopf haben als Jungfrauen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten