Frage von angi833, 173

Habe genau vor 1 woche mein tattoo stechen lassen und jetzt fallen weisse fuzeln runter und farb lücken bilden sich hilfe?!?

Antwort
von schokocrossie91, 173

Das ist der ganz normale Heilungsprozess. Ein Tattoo ist wie eine Schürfwunde, die verletzte Haut wird durch neue ersetzt und in diesem Prozess schält sie sich. Wie hat dein Tätowierer dir denn die Pflege erklärt?

Antwort
von CaptnCaptn, 128

Würde sagen normaler Heilungsprozess. Wenn du dir jedoch unsicher bist musst du IMMER zu deinem Tättowierer gehen. Der hilft dir gerne und vorallem besser als jeder andere es hier kann.

Antwort
von PaSan, 133

Ui, falschrum? :o

Naja, das ist eben der Heilungsprozess. Guck weiter, wie es sich entwickelt, aber es ist ganz normal, dass nicht alle Farbe drin bleibt. Zur Not gehst du eben nochmal nachstechen, das ist bei einem guten Tätowierer problemlos möglich.

Antwort
von alidaogurlu, 121

Hast du es denn immer gut eingecremt? Mein Tattoo war auch so ich habe mir direkt dann eine Creme geholt und davon sollte man halt ganz wenig benutzen und bloooooooß nicht abkratzen

Kommentar von angi833 ,

ja creme es immer ein

Kommentar von alidaogurlu ,

Dann würde ich dir raten nach 2 Wochen zu deinem tätowierer zu gehen

Antwort
von iubi26, 137

Dass ist völlig normal es ist ein recht dünnes Tattoo und dass farbreste verschwinden ist normal, er  hat dir doch bestimmt gesagt dass du in 1-2 Wochen zum nachstechen kommen kannst oder ??? So war es bei mir :))

Kommentar von angi833 ,

ne hat si ebn nit gsag🤐

Kommentar von iubi26 ,

Oh oki
Also normal sollte es so sein :) ich habe ein Kleines rotes Herz ausgefüllt, und da es am Anfang sprich wenn es frisch gestochen ist voll aussieht und man eigentlich erst nach dem heilungsprozess dass Ergebnis sehen kann ; ob zB dass Tattoo Lücken hat oder nicht alles gerade  bzw ausgefüllt ist sollte man nach 1-2 Wochen wieder hingehen zum nachstechen :) "kostenfrei" :)

Kommentar von schokocrossie91 ,

Man muss der Haut viel länger Zeit zum Heilen geben vor dem Nachstechen, mindestens vier Wochen, eher sechs bis acht.

Kommentar von iubi26 ,

Also bei mir nicht

Kommentar von schokocrossie91 ,

Dann hat dein Tätowierer Tätowierer gehandelt. Die Haut hat sich nach zwei Wochen noch gar nicht genug regeneriert. Ich habe acht Tattoos von vier Tätowierern und niemand sticht so früh nach.

Kommentar von schokocrossie91 ,

*Tätowierer=falsch

Kommentar von iubi26 ,

Also bei mir war dass so :) und mein Tattoo sieht gut aus :) es kommt eben darauf an wie dein Körper reagiert ...

Kommentar von schokocrossie91 ,

Ich habe das Glück einer äußerst belastbaren und regenerativen Haut und trotzdem wird erst nach mindestens vier Wochen nachfestochen. Alles andere riskiert Vernarbungen. Du kannst nicht deine isolierte Erfahrung gegen allgemeine Erfahrungswerte stellen.

Kommentar von iubi26 ,

Habe ich auch nicht (:

Antwort
von 123454, 79

Lol warum hast du dir ' F*tze ' tätowieren lassen?😂😂😂

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community