Frage von Aylincx, 105

Habe gelesen, dass man beim abbeißen von Haut schneller Krebs bekommt?

Ich habe Nägelkauen, Fingerkuppelkauen und abbeißen von Haut im Mund als Angewohnheit (Seit etwa 4 Jahren.. bin 14) Habe gelesen, dass man aufgrund der Häufigen Zellerneuerung davon eher Krebs bekommt. Stimmt das und muss ich mir jetzt Sorgen machen? Wie gewöhne ich mir das ab?

Antwort
von HerrDegen, 65

Das mit dem Krebs ist Quatsch. Die oberen Hautschichten haben von Natur aus schnelle Regenerationszyklen, da müssten dann alle Menschen Krebs haben.

Kommentar von babylov3 ,

Kann mich nur anschließen. Frag deinen Arzt, falls du uns nicht glaubst :) er liefert dir bestimmt Antworten

Antwort
von GusionPlays, 59

1. Krebs bekommst du dadurch nicht. Was sein kann ist, dass sich Pilze auf deiner Haut bilden die den in deinen Mund kommen durch das Nägelkauen.

2. Du kannst dir für das Nägelkauen in der Apotheke ein mittel kaufen das deine Nägel bitter schmecken lässt. Das könnte helfen. 

Kommentar von Aylincx ,

Nach 4 Jahren wäre ich mir da nicht so sicher aber mal schauen :/

Kommentar von Masuya ,

Also ich kaue jetzt auch schon sehr lange Fingernägel. Dieses kauen gewöhnt man sich ja in Kombination mit gewissen Situationen an, daher glaube ich, dass ein einfaches Mittel nicht hilft. 

Zumindest hat es bei mir nicht geholfen. Dann wäscht man sich die Hände - und das Zeugs ist ab. Da will man etwas fruchtiges Essen z.B. einen Apfel - und das Zeug löst sich und der ganze Apfel schmeckt danach. 

Also man kann wohl verhindern, dass man in den Situationen lange kaut.. aber wenn es wirklich extrem ist, macht man damit weiter.. man muss meiner Meinung nach einen Ersatz finden.. sonst wirds wirklich sehr schwer. 

Antwort
von Masuya, 50

Hallo Aylincx, 

ich kaue jetzt schon an meinen Fingern, seitdem ich.. ja seit immer und jetzt bin ich 20. 

Also ich habe keinen Krebs bekommen und habe noch nie von Menschen gehört, die an den Händen Krebs bekommen haben. Also früher hat man mir erzählt, dass ich Würmer kriegen werde, wenn ich das mache.. das man heutzutage sagt, dass man davon Krebs bekommt, um jemanden davon abzuhalten ist schon etwas heftig. 

Also beiß ruhig weiter.. Würmer kannst du wirklich kriegen.. aber nur, weil du dann irgendwo hingefasst hast, wo Wurmeier dran waren und dein Finger in Mund gesteckt hast. 

Kommentar von Aylincx ,

Ich wasche mir im schnitt bestimmt um die 30 mal die Hände

Kommentar von Masuya ,

Was heißt denn im Schnitt? Jeden Tag? Also da kann ich sagen, dass das nicht gut ist für die Haut. Denn deine Haut braucht bestimmte Bakterien, um sich gegen feindselige Bakterien zu schützen und die freundlichen Bakterien machst du damit kaputt.. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community