Frage von sunrise222, 136

Habe gehört man wird bei Ikea geduzt?

Ist das bei euch so gewesen? Oder kommt das nicht mehr vor?

Expertenantwort
von Volens, Community-Experte für Sprache & deutsch, 50

Das Betriebs-Du gibt es in vielen Firmen bis zum Chef hinauf. Firmen, die ihren Hauptsitz in Skandinavien haben, neigen sowieso dazu, weil es das Sie auf Dänisch und Schwedisch nicht mehr gibt. In der IT-Branche ist es besonders verbreitet, dort auch bei Usern. (Wir ja auch.)

Nur automatisch davon ausgehen kann man nicht. Doch die Kollegen werden die Neuen ganz schnell darauf aufmerksam machen.

Expertenantwort
von rotesand, Community-Experte für Kleidung, Auto, Mode, Schule, 30

Hallo :)

Bin zwar schon ewig nicht mehr bei Ikea gewesen, erhalte aber hin und wieder Werbepost, weil ich da i.wie 'ne Kundenkarte besitze ;) Da wird man per Post schon per Du angesprochen, aber daran dass mich Mitarbeiter bei Ikea per Du ansprachen kann ich mich nicht erinnern.

Generell ist es in skandinavischen Ländern m.E. aber Usus, dass man per Du angesprochen wird.

Antwort
von Oubyi, 52

Soweit ich weiß, ist es so, dass die Mitarbeiter sich prinzipiell untereinander duzen.
Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass das bei NOKIA auch der Fall ist.
Da werden also auch die Chefs - egal wie hoch - von den Lagerarbeitern mit Du und Vornamen angesprochen. Und andersherum natürlich auch.
Fand ich immer schön.
Dass Kunden geduzt werden, kann ich mir nicht vorstellen und würde es mir auch verbieten.

Kommentar von Jademuschel ,

Na dann darfst du nicht in ein skandinavisches Möbelhaus gehen, wenn du nicht geduzt werden möchtest. 

Antwort
von Jademuschel, 23

Es ist wohl richtig das Kollegen sich untereinander duzen. Auch Kunden werden offiziell alle geduzt. Jeder Mitarbeiter kann es aber handhaben wie er möchte. Man muss die Kunden nicht duzen, aber man darf sie duzen. 

Antwort
von floorian1312, 65

Ne, nicht das es mir aufgefallen wäre. Und wenn doch: Nice 😏

Antwort
von Hilaris, 42

Ja ich wurde immer geduzt.

Antwort
von DrStrosmajer, 52

In Schweden ja. Dort wird man grundsätzlich geduzt und duzt auch seinen Gesprächspartner selbst (Ausnahme: Mitglieder der königlichen Familie).

In Deutschland ist es nicht opportun. Obwohl ich nichts dagegen hätte.

Antwort
von Brenneke, 30

Bei uns ist das auch so. Ich find es klasse. 

Ist in Dänemark übrigens auch an der Tagesordnung 

Antwort
von rosenstrauss, 52

na und? wäre das schlimm?  sicher nicht

Kommentar von sunrise222 ,

Steht das hier irgendwo dass ich es schlimm finden würde? NEIN! Find's ganz nett, deswegen frage ich, weil es mir selbst nie aufgefallen ist. Beantworte sinnvoll meine Frage, oder lass es bleiben. Kindergarten

Kommentar von rosenstrauss ,

wer dumm fragt kriegt ne dumme antwort

Kommentar von sunrise222 ,

Ich weiß nicht, was an der Frage "dumm" sein soll. Bildung und Interesse an unbekannten Dingen scheint dir fremd zu sein. Sich neues Wissen anzueignen ist sinnvoller, als vor dem pc zu hocken und auf Plattformen rumzutrollen.

Kommentar von rosenstrauss ,

gute nacht, bübchen, vergiß den teddy nicht.

Kommentar von Jahoo ,

Danke für deinen nichtssagenden und unnötigen Beitrag, rosenstrauss :)

Kommentar von sunrise222 ,

Einfach nur Zurückgeblieben :-) naja, ich äußere mich dazu nicht mehr

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community