Frage von halberich, 46

habe für Notfälle nen Stick um online gehen zu können. kann es sein, das -- wenn man den länger nicht benutzt hat -- er nicht mehr funktioniert?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von arya19, 33

Ich hatte ein Surfstick von Lidl (Fonic) für solche Notfälle, aber ich habe ihm mehr als 1 Jahr nicht benutzt und jetzt funktoniert nicht mehr.
Aber das Problem war nicht mit Surfstick, sondern mit SIM-Karte. z.B bei Fonic, wenn du SIM-Karte länger als 1 Jahr nicht benutzest, sie funktoniert nicht mehr und muss man eine neue SIM-Karte kaufen.

Kommentar von halberich ,

habe congstar. mein Bruder hat auch einen und ähnlich lange nicht gebraucht... da klappt alles noch...seltsam.... September / Oktober 2015 zuletzt gebraucht....

Kommentar von arya19 ,

Was ist Dir genau gezeigt?
Falls ausreichende Guthaben aufgeladen sind, alles ok sein soll... Ich glaube nicht, dass bei Congstar etwas verändert ist und jetzt nach ein Paar Monate es deaktiviert sein soll.
Oder in anderem Gerät würde er arbeiten.
Vielleicht sollst Du an Congstar anrufen und einfach fragen, was kann los sein. Ich habe auch so gemacht bei Fonic und Antwort auf meinen Problem bekommen.

Kommentar von halberich ,

das ist es ja, es kam gar nichts.... ausreichend Guthaben ist vorhanden...habe dann mal deinstalliert und bekomme nun nicht mehr installiert....

Kommentar von arya19 ,

Hier: http://www.surfstick.cc/521/congstar-surfstick-installieren-so-wird-es-gemacht/ hast du geschrieben, was sollst Du tun, falls es solche Probleme gibt.

Oder kannst du direkt nach diese Seite gehen: http://www.congstar.de/hilfe-service/downloads/prepaid-internet-stick/ und nötig Software installieren, falls es nicht automatisch installiert.

Kommentar von halberich ,

danke für die links. habe es nun so gemacht, das ich das läppi bzw. das Programm davon komplett zurück gesetzt habe, den Stick neu installiert habe und nun klappt erst mal wieder alles!

Kommentar von arya19 ,

Es freut mich sehr, dass alles gut geklappt hat!
Liebe Grüße

Kommentar von arya19 ,

Danke schön für Deinen Stern! :))))))))
Viel Erfolg!

Antwort
von claushilbig, 15
  • Im Stick ist ja eine SIM-Karte. Zumindest Prepaid-Karten sind oft nur für eine begrenzte Zeit aktiviert, z. B. 1 Jahr nach der letzten Aufladung (zumindest wird mir bei meiner Handy-Karte, wenn ich das Guthaben abfrage, auch immer gesagt: "Ihre Karte ist aktiv bis zum ..."). Es kann also gut sein, dass nach längerer Nutzungspause die Aktivierung abgelaufen ist.
  • Natürlich kann so'n Ding auch mal kaputt gehen (dann wird der Rechner den Stick wahrscheinlich gar nicht erkennen).
  • Wenn der Rechner den Stick nicht erkennt, könnte aber auch der USB-Port einen Defekt haben.
Kommentar von halberich ,

danke für die Antwort. klingt logisch. hat sich aber geklärt....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten