Frage von lalelulalelu456, 126

habe fragen bezüglich der nachprüfung im abitur bayern?

Also wie sieht es denn aus wenn man in einem Fach 0 hat (Mathe) und in dem anderen schriftlichen zb 3 also eben unter 4. Kann man dann noch in die nachprüfung bzw reicht es dann wenn man in dem einen fach auf einen punkt kommt und in dem anderen auf 4 `? oder wie ist das dann ?

Antwort
von Fragenkommissar, 113

Soweit ich weiß musst du nach der 'Hochrechmung' insgesamt 100 Punkte schaffen im Abitur. In einem Fach Null Punkte sind ja durchgefallen...musst also sowieso in die Nachprüfung. Wenn du da genügend Punkte hast, um dir 100 zu erreichen. (Schriftl. Bsp. 1 im 1. Schriftlichen, dann 4 dann 5 im 3.) Wenn das alles nichts hilft musst du nochmal die 12. machen -_-

Kommentar von Fragenkommissar ,

frag am besten Mal in deinem Oberstufensektariat oder einen guten Lehrer

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community