Frage von DORA73, 44

habe fortschreitede atrose im knie links. sollte ich eine 2. atroskopie machen lassen?

Antwort
von Roquetas, 29

Bei einer Arthroskopie kann zwar eine Knorpelglättung und eine Entfernung freier Gelenkkörper vorgenommen werden, aber ein Stopp der Krankheit wird damit nicht erzielt.

Frag Deinen Orthopäden nach alternativen Behandlungsmethoden und  wie groß der Knorpelschaden ist. Sobald Grad vier erreicht - und Deine Lebensqualität stark eingeschränkt ist, solltest Du über eine Knieprothese nachdenken.

Antwort
von DORA73, 8

im aug. 2014 wurde eine atroskopie gemacht. der knorpel wude geglättet u gelenkkörperteilchen entfernt...

der arzt meinte auch das es nach der 2. op schlechter werden könnte.

grad III liegt vor aktuell.

Kommentar von Roquetas ,
Antwort
von Thaliasp, 27

Eine Arthrose schreitet fort, die ist nicht heilbar. Was sollte denn gemacht werden mit einer zweiten Arthroskopie?

Antwort
von DORA73, 8

ok. der arzt meinte man könne nocheinmal reinschauen in das knie ob man etwas machen kann...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community