Habe folgende Frage: Beim Latziehen: erreicht man mit der "Hufeisenstange" den selben Effekt wie mit der normalen Latzugstange trotz versch Grifftechnik?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Prinzipiell sollte man mit dieser Hufeisenstange einen ähnlichen Effekt wie mit einer normalen Latzugstange erreichen. Durch die andere Griffart an der Hufeisenstange wird eventuell die Schulter etwas mehr belastet. Wichtig ist aber auch, in welchem Winkel man zieht, und wie breit man greift. 

Um den Latissimus zu treffen sollte man etwas breiter als Schulterbreit greifen und sich leicht nach hinten lehnen. Dann das Gewicht kontrolliert zur Brust ziehen. Hier siehst du die Ausführung: 

Vorteil der Hufeisenstange ist, dass man damit schwerer abfälschen kann. 

Probier einfach beide Griffe aus, dann merkst du, welcher für dein Training besser passt. 

Generell wird es aber keinen  großen Unterschied machen, welchen Griff man verwendet. 

Weitere Fragen zum Thema Latzugmaschine und Training beantworte ich auf meiner Webseite: http://latzugmaschine.com/category/ratgeber/ 

Hoffe ich konnte weiterhelfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?