Frage von Newbie187, 67

Habe fälschlicherweise ein Netzteil geliefert bekommen und möchte es nun verkaufen. Was bekomme ich dafür?

Ich habe vor geraumer Zeit mit meinem PC ein weiteres Netzteil fälschlicherweise mitgeliefert bekommen. Ich habe weder Originalverpackung noch irgendwelche Dokumente dazu. (Nein es ist nicht geklaut ^^) Es ist lediglich das vorhanden was ihr auf dem Foto sehen könnt. Was kann ich nun dafür verlangen, wo verkaufe ich es am besten und welche Teile sind vorhanden. Was ist das überhaupt und wieso sind da bunte Kabel dran? Fehlt irgendein Stück davon und wird es überhaupt jemand kaufen? Danke im Voraus.

Expertenantwort
von SpitfireMKIIFan, Community-Experte für Computer, 21

Man sollte nicht fragen, was du dafür bekommst, sondern, was du demjenigen geben musst, der dieses Teil freiwillig abnimmt.

Das ist ein 30€ (Neupreis) LC Power LC600 H12, ganz üble Knalltüte. Anschlüsse wie ein 400W Netzteil, Leitungsaufteilung wie bei einem Netzteil von vor 15 Jahren, mangelnde Schutzschaltungen, die Elektronik will ich eigentlich gar nicht erst sehen, gnadenlos hochgelabelt, und wenn der Hersteller schon wieder mit dem tollen Active PFC wirbt (So einzigartig wie ein Airbag im Auto), kann man es gleich lassen.

Antwort
von JConnor, 39

20-30€ vielleicht wenn du Glück hast, das ist ein Billig-Netzteil. Das kauft man nur, wenn man sonst nicht an der Hardware hängt oder es absolut günstig sein muss.

Kommentar von Newbie187 ,

Damit hatte ich auch ungefähr gerechnet :)

Expertenantwort
von netzy, Community-Experte für Computer, 24

gibt es neu für knapp 30.- also erwarte nicht zuviel ;)

https://www.amazon.de/dp/B0046GJF4Q

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten