Frage von Naajed, 94

Habe es mir bei den Klassenkameraden total versaut, oder?

Hallo,

zu erst einmal sei zu erwähnen, dass ich 14 Jahre alt bin.

Folgende Situation hat sich abgespielt:

Jemand fragte nach Schulstoff in einem Chat, wo alle Klassenkameraden mit drinnen sind. Ich antwortete damit, das er doch googlen könnte, dass sollte auch nett von mir gemeint sein.

Darauf wurde eben gegen mich aufgespielt und ich habe mit Ironie abgewehrt. Dann schrieb ich aber auch, dass das mit dem "Google doch" nett gemeint sein sollte. Ich kann auch gar nicht verstehen, wie man dies als Versuch zur Provokation wahrnehmen kann.

Ich bin schlecht in der Empathie und naja, ich versuche meinen Standpunkt immer zu verteidigen. Mein Fehler war, das ich vergaß auch mal den anderen Recht zu geben, sondern immer argumentiert und begründet habe, sehr "ich-bezogen".

Dann meinte jemand ich ticke doch nicht mehr wirklich, ich schrieb eine ironiehafte Metapher und als ich bemerkt habe, dass sie nicht verstanden wurde, habe ich sie erklärt.

Dann wurde eben wegen meiner netten gemeinten Aufforderung zu Googlen der Spieß umgedreht und sie behaupteten das ich alles Google und fragten mich, ob ich jenes auch gegooglet hätte. Dann wurde eben viele Argumente darauf ausgelegt, ohne dass sie wirklich Sinn haben.

Ich erklärte es dann alles und entschuldigte mich.

Sie halten mich für ein bisschen verrückt, weil ich sehr ruhig und schüchtern in der Schule wirke, aber hier so viel geschrieben habe und so das mich wohl niemand verstehen würde, ich habe wohl auch so eine komische Schreibweise?

Wie deute ich diese soziale Situation, es ist für mich sehr sehr schwer?!

Habt bitte Verständnis,

MfG,

Naajed.

Antwort
von Darkboyin, 59

Hatte ich auch mal. Die sind erst mal geschockt. Ja also wenn du dich in nächster Zeit nett gegenüber ihnen verhältst sollte das ja bald wieder der Vergangenheit angehören. Wenn dir das hilft, dann "begib dich auf ihr Niveau herab", nicht böse gemeint, aber manchmal muss man sich halt anpassen um nicht alles zu verdaddeln. 

Antwort
von ichmag11, 32

Machst dir darueber zuviele Gedanken, sowas ist "normal" und ist ein einem Monat schon vergessen...

Das, oder du bleibst immer "Naajed, das Google Kind" ;p

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community