Frage von PhilippKnobloch, 63

Habe erst ziemlich viel Benzin auf Pflastersteine verschüttet und bekomme es nicht mehr weg, kennt jemand nen Trick wie ich das weg bekomme?

Antwort
von Luca1991, 41

Mit Sand binden, sonst die Örtliche Freiwillige Feuerwehr kontaktieren... für eine Kiste Bier werdens die schon richten ;) - zumindest bei uns ist das so :P

Antwort
von hauseltr, 29

Benzin verflüchtigt sich von selber!

In einem verschlossenen Raum sind allerdings die Dämpfe explosionsgefährlich, was bei dir nicht zutrifft.

Antwort
von BigGGMML, 28

"Sollte der Fleck nicht von alleine raus gehen versuch es mal mit:
Bremsenreiniger oder WD40 "

"Benzin verdampft nach kurzer Zeit vollständig und macht keine Flecken.

Bei Diesel oder Öl sieht es anders aus - evt. bekommst Du diesen
Fleck gar nicht mehr weg. Es gibt allerdings spezielle Reiniger, die
wirken aber keine Wunder."

"Ich werde es versuchen mit Wasser und Geschirrspülmittel...wegbürsten. "

https://www.gutefrage.net/frage/wie-bekomme-ich-einen-benzinfleck-von-pflasterst...

Hier wurde schon mal gefragt ^^

Antwort
von Norborakk, 33

Also ich würds einfach anzünden.

Antwort
von Grautvornix, 24

Was ist ziemlich viel?

Kommentar von PhilippKnobloch ,

Ca. ein dreiviertel liter

Kommentar von Grautvornix ,

Die flüchtigen Bestandteile sind längst verdampft.

Da würd ich nichts mehr unternehmen.

Etwas anderes wäre es bei Öl.

Kommentar von rena101955 ,

Es gibt Bindemittel, würde mich mal im Baumarkt oder bei der örtlichen Feuerwehr erkundigen!! Feuerwehr deshalb, weil die z.B. nach einem Unfall Öl- und Benzinspuren damit abbinden!!

Kommentar von Grautvornix ,

Nach einem Tag kann da nichts mehr Brennen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten