Frage von Cybernout147, 71

Habe einen Silberring und egal ob Linker oder Rechter Ringfinger, ich habe auf der Rechten Seite, beider Finger einen Ausschlag. Silber oder Nickelallergie?

Antwort
von Hobbybastler123, 28

Das ist garantiert kein echter Silberring. Bei einem echten Silberring hättest du keinen Ausschlag bekommen. Der Ring hat vielleicht mal neben einem Silberring gelegen, aber mehr nicht.

Kommentar von Cybernout147 ,

Ist gestempelt mit 925

Antwort
von antikopierer, 28

Ja es kann passieren das es Ausschlag gibt hilfe bekommst mit der Schwarzkümmelöl Kanukaöl Salbe.

Apotheke Google

Antwort
von 338194, 41

Du schreibst nicht, und das ist sehr sehr wichtig, ob der Silberring aus echtem Silber ist oder nur versilbert. Im Volksmund heißt nämlich alles Silber, was wie Silber aussieht. Echtes Silber verursacht keine Allergie, weil es, wenn aus Deutschland stammend, mit Kupfer oder Bronze legiert wird. Zur Nickelallergie: Schaffe Dir ein Prüfmittel an. Ich kann Dir gerne eine Adresse angeben, allerdings bedarf das einiger Übung in der Anwendung. Ich könnte Tipps geben. Bei Interesse: schreib mich einfach an:avoka1010@googlemail.com.

Kommentar von Cybernout147 ,

Vielen Dank, ich mache jedoch demnächst einfach einen Allergietest auf Kupfer, Bronze und Nickel. Ich denke da ist Nickel drin gewesen. Der Grund zu dieser Annahme liegt daher, weil ich einige Ringe aus Silber sowie Ketten und Anhänger besitze und nicht darauf reagiere, von daher denke ich, es kann nur Nickel sein. Der Anbieter ist jedoch aus Deutschland und der Ring ist auch mit 925 gestempelt. 

Kommentar von 338194 ,

Soviel ich weiß wird Sterlingsilber (925) nicht mit Nickel legiert, aber im Laufe der Zeit kann da, sowie bei anderen Dingen, auch mit Stoffen gearbeitet, die u.U. schädlich sein können.

Antwort
von muckel3302, 44

Silber löst normal keine Allergie aus, zumindest ist das sehr selten, daher tippe ich auf Ni Allergie

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community