Frage von sowpq78, 38

habe einen schweren stein gefunden was könnte es sein?

Habe einen stein gefunden er ist leicht silber schwarz und sehr glatt . Aber er ist sehr schwer.

Er ist ca 10 auf 10 auf 10 cm .

Habe ihn abgewogen er wiegt sage und schreibe ´43 kilo.

Was könnte dass sein ?

Gefunden habe ich ihn wo ich spazieren war an einem alten steinbruch

Antwort
von Sandscho1, 9

Ohne Foto ist es unmöglich zu sagen, was es für ein Stein sein könnte...

Bist du sicher, dass er 43 Kilo wiegt, bei einer Größe von 10cm Kantenlänge??? Das wäre ja eine Roh-Dichte von 43 g/cm³ bzw. 43.000 kg/m³. Von so einer Dichte hab ich noch nie im Leben gehört und kann, mir auch nicht vorstellen, dass es so etwas gibt. Baustahl z.B. hat eine Dichte von um die 8.000 kg/m³.

Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass Du 43 Kilo vom Spazieren gehen einfach so nach Hause schleppst.

Antwort
von matmatmat, 35

Trollfrage?

10 x 10 x 10 cm ist ein Liter. 43 kg ist eine Dichte von 43000 kg/m³ Da mußt Du dich ziemlich vertan haben, das ist die Doppelte Dichte von Plutonium oder Gold...

Kommentar von sowpq78 ,

nein wirklich

Kommentar von matmatmat ,

Dann bitte nachmessen und nachwiegen und ein Foto liefern... 4,3kg meinetwegen. 43? Auf gar keinen Fall!

Kommentar von Ranzino ,

Osmium wäre dichter, nur kommst bei 22,59 g/cm³ wäre der Würfel auch nur 22 kg schwer. 

Kommentar von matmatmat ,

Stimmt, Osmium wäre noch dichter und auch nur die Hälfte von den Angaben hier. Wer 43kg Osmium findet darf sich bei mir melden, der muß nie wieder Arbeiten gehen... versprochen.

Antwort
von juergen63225, 37

Muss was Ausserirdisches sein .. 

Platin würde als Wüefel von 10x10x10 cm = 1 liter  21 kg wiegen Gold 19 .. Blei nur 12 .. Granit nur 2,8 ... 

Kommentar von matmatmat ,

Muß was von Außerhalb des Universums sein, unter den Bedingungen auf der Erde in einem Wohnzimmer gibt es nichts, was diese Dichte hat.

Kommentar von PWolff ,

Nach dem Foto würde ich sagen, ganz vorsichtig abklopfen, damit der Kristallschädel darin möglichst nicht beschädigt wird: https://de.wikipedia.org/wiki/Indiana_Jones_und_das_K%C3%B6nigreich_des_Kristall...

Kommentar von juergen63225 ,

@matmagmat    .. Vielleicht ein Fusionsreaktor mit einem verdichteten Protonenklumpen eingeschlossen in eine ausserirdische hightech Magnetbox :-) ...

Kommentar von sowpq78 ,

dann muss er ziemlich wertvoll sein

Kommentar von matmatmat ,

Ganz sicher...

Antwort
von Viktor1, 20
Was könnte dass sein ?

Eine Verarschung von dir - oder du bist sehr krank.
Du trinkst ja auch 10 Liter Bier am Tag
leckst Prostituierte
nimmst Drogen
willst dir 2 Hunde anschaffen
bei Mercedes am Band arbeiten
und auch Chemie studieren
usw.

Versuche mit deinem Therapeuten deine Probleme zu lösen, nicht in dem du hier  großem Blödsinn präsentierst - es wird sonst immer schlimmer. 

Antwort
von Rosswurscht, 37

Und dann hast du ihn in die Tasche und heimgetragen, oder?

Warscheinlich verdichtetes Blei ...

Kommentar von sowpq78 ,

55

Antwort
von WienMeidling, 38

mach mal bitte ein foto,denn so vom schreiben kann man nicht feststellen was das ist.

Kommentar von matmatmat ,

Foto hat er unten geliefert, ist aus einem Zeitungsartikel ausgeschnitten:

http://www.augsburger-allgemeine.de/schwabmuenchen/Bauer-entdeckt-raetselhaften-...

Ein schöner Stein aber nur 2kg. Trollfrage.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten