Frage von Suchtio, 34

Habe einen natürlichen tiefen Blutdruck?

Ich bin 15 Jahre der Artzt hatt meinen Blutdruck getestet bei einer routine Kontrolle. Es kam raus das ich ein tiefenblutdruck habe & darauf hatt er mich gefragt ob ich irgendwelche beschwerden habe. Da ich eigentlich keine beschwerden habe auser manchmal beim Aufstehen kurzer Schwindel, sagte er es sei gut. Aber ich habe vergessen ihn zu fragen was das eigentlich Bedeutet Vorteile? Nachteile? Ungesund oder Gesund? Komme irgendwie nicht draus.

Expertenantwort
von bodyguardOO7, Community-Experte für Körper, 10

Man kann im schlimmsten Fall umkippen wenn der Blutdruck zu weit absinkt. Dazu kannst Du auch mal hier in die Frage schauen.

https://www.gutefrage.net/frage/umgekippt-aber-warum?foundIn=answer-listing#answ...

Antwort
von KMarek, 7

Ich habe auch niedrigen Blutdruck. Gesundheitlich bedenklich ist das eigentlich nicht und solange Du Dich gut fühlst, ist das in Ordnung.

Antwort
von Dummie42, 25

Niedriger Blutdruck. Also hoher Blutdruck ist auf Dauer wohl ungesünder, da kann z.B. ein Schlaganfall drohen.

Menschen mit niedrigem Blutdruck haben eben die Beschwerden, die du schilderst und fühlen sich öfter müde, aber so schlimm ist das meist nicht und das kann sich auch noch wieder einspielen, wenn du aus der Pubertät raus beziehungsweise ausgewachsen bist.



Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten