Frage von LovlyJule, 63

Habe einen Kumpel geküsst um mich von meinem Ex Freund abzulenken - was denkt Ihr?

Als ein freund bei mir war ist er mir näher gekommen und wir haben uns geküsst sind beide 18. Haben uns dann an diesem abend öfters geküsst. Das Problem ist ich habe rein gar nichts gefühlt und hatte dann auch überhaupt keine lust mehr ihn zu küssen. Er meinte dann später er habe was gefühlt, habe ihm dann klar gemacht das ich nichts gefühlt habe. Habe jetzt ein schlechtes Gewissen gegenüber meinem Ex Freund da ich ihn immer noch liebe. Ist es normal das ich keine lust mehr hatte ihn zu küssen weil ich rein gar nichts gefühlt habe? P.S. Musste während dem Kuss an meinen Ex Freund denken Danke schonmal

Antwort
von ohjesusdrew, 34

das ist normal. warte am besten noch eine weile bis du über deinen ex 'hinweg' bist. aber wenn du immer noch an ihn denken musst obwohl du einen anderen küsst, lass es einfach sein. das braucht seine zeit

Antwort
von Wuestenamazone, 26

Also mit 18 solltest du mehr Reife zeigen und nicht einfach mal so deinen Kumpel küssen. Dann merkst du es gefällt dir nicht und du hast ein schlechtes Gewissen.

Kommentar von LovlyJule ,

1. Er ist auf mich zugekommen

2. Er sagte es sei freundschftlich und er hat erst durch den Kuss gemerkt das er was fühlt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community